Teamlead Drug Regulatory Affairs (m/w)

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 80.000 Mitarbeiter in über 120 Ländern. Die deutsche Niederlassung nahe der schweizerischen Grenze steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in Forschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen.

 

Wir suchen für unseren Kunden in Süddeutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamlead Drug Regulatory Affairs (m/w)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Zulassung/Regulatory Affairs

  • Arbeitsregion:

    südl. Baden-Württemberg

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24704

  • Aktualisierung:

    2018-05-25

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Leiten des Drug Regulatory Affairs (DRA) Teams
  • Verantwortung für die Planung, Organisation und Steuerung der Aktivitäten zur Pflege von Arzneimittelzulassungen sowie auch Unterstützung von HTA (Health Technology Assessment) Aktivitäten
  • Weiterentwicklung des Teams sowie der einzelnen Teammitglieder
  • Vorantreiben der Zusammenarbeit mit lokalen und globalen Schnittstellen sowie Stakeholdern
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu wichtigen Ansprechpartnern bei den Zulassungs-, Pharmakovigilanz- und Überwachungsbehörden
  • Unterstützung der Optimierung der DRA-internen Prozesse
  • Koordination der aktiven Mitarbeit des DRA Management Teams in der Weiterentwicklung zugelassener Präparate sowie die Zusammenarbeit mit cross-functional Teams bezüglich HTA Aspekten
  • Zusammenarbeit mit lokalen & internationalen Projektgruppen
  • Aktiver Beitrag zur Weiterentwicklung der Abteilung DRA und Medical Affairs

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Naturwissenschaften sowie mehrjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie/ insbesondere im Bereich der Arzneimittelzulassung mit erster Führungserfahrung
  • Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster
  • Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird
  • Erfahrung in der Zulassung von klinischen Studien
  • Kenntnisse der Arzneimittelentwicklung, Arzneimittelherstellung und Qualitätskontrolle
  • Kompetenter Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien, insbesondere MS Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Fähigkeit
  • Rasche Einarbeitung in schwierige fach fremde Sachverhalte
  • Kompetenz zur Organisation komplexer Arbeitsabläufe

Your contact person

Tilman Grumbd
Geschäftsführer

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Tilman Grumbd
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg