Process Engineer (w/m)

Unser Mandant ist einer der weltweit größten und vielfältigsten Anbieter von Engineering-Dienstleistungen und Construction Services in den Bereichen Chemie und Raffinerietechnik.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Process Engineer (w/m)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Andere Dienstleistungen

  • Arbeitsregion:

    Hamm

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    21796

  • Aktualisierung:

    2017-11-03

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten innerhalb der Disziplin Verfahrenstechnik und Koordination mit anderen Fachbereichen
  • Projektierung verfahrenstechnischer Anlagen und selbständige Erarbeitung von Lösungskonzepten
  • Prozesstechnische Auslegung und Spezifikation von Apparaten und Maschinen
  • Simulation von Prozessen
  • Erstellen von Massen- und Energiebilanzen
  • Bearbeitung von Verfahrens- und R&I-Fließbildern
  • Erstellen von Prozessbeschreibungen und Betriebshandbüchern
  • Präsentation der erarbeiteten Lösungsvorschläge beim Kunden

Ihre Qualifikation

  • Abschluss als Bachelor / Master / Dipl.-Ing. (TH/FH) der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Chemietechnik
  • Berufserfahrung im Anlagenbau in den Bereichen Petrochemie oder Chemie
  • Selbständige, projekt- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Gute bis verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Professionelle Beherrschung von MS Office
  • Kenntnisse in der Prozesssimulation (Aspen, PRO/II, Hysis) und Wärmeübertragerauslegung mit HTRI wünschenswert

Your contact person

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg