Regionalleiter (m/w/d)

Großraum Dresden

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiovaskular, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Mandanten einen

Regionalleiter (m/w/d)

Großraum Dresden

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    Großraum Dresden

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25730

  • Aktualisierung:

    2020-02-24

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Regionale Teamverantwortung für die Erreichung der Ziele im Außendienstteam inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung
  • Disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für das Regionale Vertriebsteam
  • Verantwortung für die Einhaltung und Erfüllung der Ziele der Teammitglieder und Vereinbarung von Zielen 
  • Sicherstellen des Wissenstransfers im Team
  • Kontinuierliches Feedback, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Team
  • Verantwortung für die Implementierung und eines Entwicklung integrierten Accountplans
  • Enge Zusammenarbeit bzgl. Ziele und deren Umsetzung mit den Teams der MSL & RAM und mit anderen Stakeholdern
  • Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse, Barrieren und Hebel in den relevanten Accounts und Ableitung von Zielen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenplänen/Umsetzungskonzepten
  • Reflektion der Maßnahmenumsetzung und Ableitung nächster Schritte, zur Erreichung der Accountziele
  • Proaktives Adressieren von Kundenbedürfnissen, Barrieren und Hebeln für den Bereich Product-Leadership mit dem Ziel der spezifischen Kundenbearbeitung
  • Feedback zu Product-Leadership-Initiativen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung
  • Eigenständige Interaktion mit Stakeholdern auf Accountebene
  • Verantwortung für die Ressourcensteuerung auf lokaler Ebene durch Priorisierung und Fokussierung
  • Koordination interner Funktionen auf lokaler Ebene zur effektiven Umsetzung der vereinbarten Accountpläne (z.B. MSL und RAM)
  • Planung und Anforderung der erforderlichen Sales Representatives Unterstützung
  • Verantwortlich für die effektive Umsetzung des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer Rahmenbedingungen
  • Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Business Cases
  • Verantwortung für die Leistungserbringung im Außendienstteam / proaktive Steuerung der Performance (Ambitionszyklus)
  • Sicherstellen der Pflege des CRM-System für aussagefähige Reports

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • 5 – 8 jährige Berufserfahrung
  • Führungs-/ Koordinationserfahrung 
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinik-Accounts
  • Umfangreiche Kenntnisse der Beeinflussungsstrukturen innerhalb und außerhalb der Klinik
  • Fundierte Erfahrungen mit Klinikärzten, Klinikapotheken, Fachärzten in Kardiologie/Neurologie/Geriatrie
  • Nachgewiesene Verkaufserfolge
  • Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie, sowie gute medizinische Kenntnisse
  • Partizipativer Führungsstil, der die Eigeninitiative & Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter fordert und fördert
  • Erfahrungen im Steuern und Führen von Veränderungsprozessen
  • Weiterentwicklung des Teams entsprechend der strategischen Unternehmensleitlinien
  • Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Gute Englisch- und sehr gute MS-Office Kenntnisse

Your contact person

Osmarina Pereira
Senior Personalberaterin

Address

Optares Medical GmbH & Co. KG
Osmarina Pereira
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg