Regional Market Access Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes  Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiologie, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Mandanten einen

Regional Market Access Manager (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Gesundheitspolitik/-ökonomie

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25951

  • Aktualisierung:

    2020-04-29

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


zur Betreuung der Regionen

  • Sachsen, Thüringen

 

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung einer regionalen Market Access Strategie unter Berücksichtigung der Brandpläne und Stakeholderbedürfnisse
  • Identifikation und Segmentierung von regionalen Stakeholdern und Entwicklung von Strategien zur optimalen Kundenbindung
  • Auf- und Ausbau belastbarer Kundenbeziehungen
  • Analyse und Monitoring der lokalen Marktgegebenheiten und -veränderungen hinsichtlich der Preisgestaltung und des Marktzuganges sowie die Beobachtung der Wettbewerber
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit und Accountbearbeitung mit Key Account Manager/innen und Medical Scientific Liaison, insbesondere bei Themen wie Wirtschaftlichkeit & Erstattung
  • Gesundheitspolitische Schulung und Training
  • Vortragstätigkeit zu gesundheitspolitischen Themen und Rahmenbedingungen
  • Berichterstattung an den Lead Regional Market Access

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä.
  • Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld
  • Gute Kenntnisse der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen
  • Gute Kenntnisse der Versorgungsstrukturen und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der Nachfrage
  • Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Netzwerker
  • Hohe Eigenmotivation und Zielorientierung
  • Gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen
  • Flexibilität und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen

Your contact person

Osmarina Pereira
Senior Personalberaterin

Address

Optares Medical GmbH & Co. KG
Osmarina Pereira
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg