Quality Engineer (m/w)

Unser Mandant ist einer der weltweit größten und vielfältigsten Anbieter von Engineering-Dienstleistungen und Construction Services in den Bereichen Chemie und Raffinerietechnik.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Quality Engineer (m/w)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Köln

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    22743

  • Aktualisierung:

    2017-08-08

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Repräsentation der Quality Abteilung im Projektteam durch abteilungsübergreifende und projektbezogene Kommunikation
  • Planung von Quality Audits, Gate Reviews, und IDC Reviwes
  • Erarbeitung des Project Quality Plan als Bestandteil des Project Execution Plans
  • Unterstützung bei Planung sowie Durchführung der Client Satisfaction/Expectation Surveys und relevanter Berichterstattung
  • Teilnahme an Designated Project Executives (DPE) Meetings
  • Implementieren von Value Engineering und Value Plus-Ansätzen in den Projektteams
  • Schulung der Projektteams in der Anwendung der Work Process Maps (JSTEPS und JVEPS)
  • Vorbereitung, Prüfung und Übergabe der Quality Observation Reports und Deviation Disposition Requests
  • Sicherstellung der korrekten Anwendung von Prozeduren und Formblättern im Unternehmen
  • Erstellung von Lessons Learned Action Plans und Durchführung von Lessons Learned – Aktivitäten
  • Übergabe von QA / QC-Plänen sowie -Aktivitäten an den Bereich Field Services
  • Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen und deren Kommunikation
  • Aufbau und Pflege des Quality Management Systems
  • Netzwerkpflege insbes. zu den Abteilungsleitern

Ihre Qualifikation

  • Abschluss als Bachelor / Master / Dipl.-Ing. (TH/FH) oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Erste praktische Erfahrung (mindestens 3 Jahre) in den Bereichen Projekt- und Qualitätsmanagement - vorzugsweise im Petrochemie-/Chemieumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der einschlägigen Qualitätstools (z. B. FMEA, Six Sigma, Lean Management)
  • Selbständige, projekt- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, andere Sprachen sind von Vorteil
  • Mobilität (Führerschein, Reisebereitschaft) und zeitliche Flexibilität sind Voraussetzung

Your contact person

Lisa-Marie Guta
Junior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Lisa-Marie Guta
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg