Project Manager Site Support and Validations (m/w/d)

in Arbeitnehmerüberlassung

Unser Mandant ist ein Global Player der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als Tausend Mitarbeitern nimmt der Deutsche Standort zudem eine wichtige Rolle ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Mandanten qualifizierte Unterstützung als

Project Manager Site Support and Validations (m/w/d)

in Arbeitnehmerüberlassung

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Raum Berlin

  • Art der Anstellung:

    interim

  • Kennziffer:

    26220

  • Aktualisierung:

    2020-10-05

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement von Produktionssupport- und Validierungsprojekten (Reinigungs- und Prozessvalidierung) in lokalen und globalen interdisziplinären, interkulturellen Teams und teilweise standortübergreifenden Teams
  • Planung und Koordination von Optimierungs- und Validierungsaktivitäten in Bezug auf etablierte Herstellungsprozesse in Folge strukturierter  Ursachen- und Problemanalysen sowie umfassender Risikoanalysen
  • Evaluierung und Implementierung innovativer Technologien in enger cross funktionaler Zusammenarbeit mit den lokalen Teams
  • Mitarbeit an den Automatisierungs- und Digitalisierungsinitiativen insbesondere im Zusammenhang mit der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung des Themas CPV (Continued Process Verification) und enge Kooperation mit der lokalen und globalen Digital & Data Sciences Funktion
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung der Produkte und Prozesse entsprechend dem Lifecycle Ansatz
  • Etablierung und Optimierung  neuer und bestehender Herstellungsprozesse entsprechend dem wissenschaftlichen Stand der Technik und geltender Regularien und Anforderungen in Bezug auf Produktionssupport, Compliance und Validierungsthemen u.a. unter sicherer Anwendung statistischer Methoden zur Aus- und Bewertung von Daten und Versuchsreihen und Ableitung entsprechender Maßnahmen
  • Erstellung und Prüfung von Versuchs-, Validierungs- und Herstelldokumentation
  • Kontinuierliche Sicherstellung der Inspektionsfähigkeit
  • Erstellung und Prüfung der projektbezogenen sowie der regulatorisch relevanten Dokumentation
  • Qualifizierung alternativer Wirk- und Hilfsstoffe
  • Budgetverantwortung für die entsprechend Vollmachtsordnung übertragenen Kostenstellen im Zuständigkeitsbereich der Abteilung Manufacturing Sciences, Gruppe Process Science 2, Site Support & Validations
  • Ausbildung von Pharmaziepraktikanten und Famulanten gemäß AAppO § 3 und 4

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker/in gemäß AAppO und BApO, idealerweise mit abgeschlossener Promotion im Bereich Pharmazeutische Technologie
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich feste Arzneiformen
  • Ausgeprägte GMP Kenntnisse
  • Ausgeprägte Kenntnis der gültigen Regularien und behördlichen Anforderungen
  • Hohes Qualitätsverständnis
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Applikationen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Statistikkenntnisse
  • Eigeninitiative, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamgeist bei der Zusammenarbeit in cross funktionalen Teams

Your contact person

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg