Mitarbeiter/in wiss. Außendienst (m/w) - Cardiovascular (ANÜ)

Unser Mandant ist das weltweit größte Biotechnologie-Unternehmen innerhalb der Pharmaindustrie und überzeugt seit den 80'er Jahren mit innovativen Wirkstoffen in den Therapiegebieten der Onkologie/Hämatologie, der Rheumatologie oder der Nephrologie, der Kardiologie und der Neuroscience.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Arbeitnehmerüberlassung einen

Mitarbeiter/in wiss. Außendienst (m/w) - Cardiovascular (ANÜ)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    Gebiet Köln

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    23344

  • Aktualisierung:

    2017-07-25

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Erfolgreiche Etablierung eines PCSK9-Inhibitors im kardiovaskulären Bereich
  • Territorialer Aufbau des Sales-Gebietes einschließlich Gebietsanalyse und Potentialabschätzung im neuen Therapiegebiet
  • Übergreifender Aufbau und Betreuung von in- und externen Kontakten und Netzwerken
  • Sachkundige Beratung und Betreuung von Meinungsbildnern und Verordnern im niedergelassenen Bereich – Schwerpunkt: Kardiologie/Lipidologie gffs. auch Diabetologie
  • Wissenschaftlicher Austausch hinsichtlich neuer Therapieansätze zur Lipidsenkung
  • Enge Zusammenarbeit im Regionalteam sowie mit den Abteilungen Forschung & Entwicklung, Gesundheitsökonomie und Marketing

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Naturwissenschaften, alternativ Anerkennung nach AMG § 75 (gepr. Pharmareferent/in)
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung (mind. 1-5 Jahre) im Pharma-Spezialaußendienst in kompetitiven Märkten, einschließlich Erfahrung im Bereich Cardiovascular (z.B. Kardiologie/Lipidologie gffs. auch Diabetologie)

  • Bestehende und belastbare Kundenbeziehungen zu den relevanten kardiologisch tätigen Internisten im niedergelassenen Bereich im jeweiligen Gebiet sind  von Vorteil

  • Solide EDV- und Englischkenntnisse

  • Vertriebs- und marketingorientierte Denk- und Arbeitsweise

  • Überzeugendes Auftreten und die Fähigkeit, Netzwerke nachhaltig aufzubauen und zu pflegen

  • Überzeugungsfähigkeit, Akzeptanz bei anspruchsvollen Gesprächspartnern

  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit

  • Analytisches und strukturiertes Vorgehen sowie selbstständiges Gebietsmanagement

  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Eigenverantwortung sowie starker Erfolgswille

  • Interesse an und Aufgeschlossenheit gegenüber „neuen (digitalen) Medien“

Your contact person

Lejla Vunic
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Lejla Vunic
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg