Medical Therapeutic Area Lead (m/w/d) Ophthalmologie

Ophthamology

Über 100 Länder und mehr als 150 Millionen Patienten erhalten jedes Jahr die ophthalmologischen Produkte unseres Kunden. Unser Kunde konzentriert sich darauf, die Praxis der Medizin zu verändern, damit Patienten wieder sehen können, wie wunderbar die Welt sein kann. Unser Kunde ist ein weltweit führendes forschungsorientiertes Pharmaunternehmen. In der Ophthalmologie ist seine Führungsrolle in den Bereichen Netzhaut, Glaukom, Infektionen/Entzündungen und Allergien renommiert. Unser Kunde ist ein vertrauenswürdiger Partner in der Augenheilkunde, der auf seinem umfangreichen Portfolio aufbaut und ständig neue Lösungen entwickelt, um das Leben der Patienten zu verändern.

 

Wir suchen für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen leistungsstarken:

Medical Therapeutic Area Lead (m/w/d) Ophthalmologie

Ophthamology

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Medical Affairs

  • Arbeitsregion:

    Südliches Baden-Württemberg

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26046

  • Aktualisierung:

    2020-06-22

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als MTAL (m/w/d), Augenheilkunde, werden Sie klinische Forschungsprogramme entwerfen und beaufsichtigen. Sie werden Beziehungen zu wichtigen Meinungsführern aufbauen und deren Input zur Verbesserung des Studienprogramm und der Studienprotokolle nutzen. Sie stellen sicher, dass das Programm klinischer Forschungsprogramme den wissenschaftlichen Zielen entspricht und auf die kommerziellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Darüber hinaus werden Sie als medizinisch-wissenschaftlicher Berater für Marketing- oder Forschungsprojektteams und staatliche Regulierungsbehörden tätig sein.

 

  • Neben der Führung von qualifizierten Mitarbeitern sind Sie verantwortlich für die strategische Ausrichtung der medizinischen Aktionspläne und Zielsetzungen aller Produkte im Bereich des Ophthalmologie-Portfolios
  • Vertretung des Teams in lokalen und internationalen Gremien des Konzerns und Analyse des therapeutische Umfeldes aus medizinisch und wissenschaftlicher Sicht
  • Strategische Verantwortung für die Erstellung des Medical Plans 
  • Verantwortlich für die Einhaltung der relevanten regulatorischen sowie gesetzlichen Bestimmungen und interner Vorgaben durch die Team-Mitglieder
  • Enge Zusammenarbeit mit Institutionen und Studiengruppen im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und dem Außendienst im Rahmen der jeweiligen Produktstrategien
  • Verantwortung für das Medical Budget

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin 
  • MD oder Äquivalent erforderlich (Promotion von Vorteil) 
  • Klinische Erfahrung in der Ophthalmologie
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Arzneimittelentwicklung oder klinischen Forschung, einschließlich Erfahrung in der Leitung von Teams bei der Einreichung von Dossiers für NCE oder Biologic
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz in F&E-Führung und Personalmanagement
  • Klinischer Hintergrund, der für die Programme im Entwicklungsbereich relevant ist (medizinische Ausbildung oder Erfahrung in Programmteams) wird bevorzugt
  • Erfolgsbilanz in der Führung von Teams
  • Erfahrung in Produktregistrierung und wichtigen Interaktionen mit Gesundheitsbehörden erforderlich
  • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie/Ophthalmologie
  • Sie sind eine innovative, integrative, leistungsorientierte Persönlichkeit
  • Souveräner Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern
  • Profunde Kenntnisse in der Planung und Durchführung von klinischen Studien sowie Interpretation klinischer Daten und deren Publikation
  • Kenntnisse im Bereich des Gesundheitswesens und deren Entscheidungsträger
  • Fähigkeit, effektive, gut integrierte, kollaborative Teams aufzubauen und zu leiten und zu motivieren  
  • Souveräne Präsentation vor großen Zuhörergruppen
  • Interkulturelle Sensibilität, die Verständnis und Akzeptanz verschiedener kultureller Parameter
  • Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit und soziale Kompetenz gehören zu Ihren Stärken
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude an interdisziplinärer und teamorientierter Zusammenarbeit
  • Durchsetzungsvermögen, Verlässlichkeit und soziale Kompetenz gehören zu Ihren Stärken
  • Sie sind kommunikativ und haben Freude an interdisziplinärer und teamorientierter Zusammenarbeit
  • Ihre guten Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch ermöglichen Ihnen dabei einen verhandlungssicheren Umgang mit Gesprächspartnern auf allen Ebenen

Geboten wird Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Position in einem renommierten, globalen Unternehmen der Pharmaindustrie
  • Eine mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsperspektive
  • Eine der Verantwortung sehr angemessenes Vergütungspaket
  • Dienstwagen oder Zuschuss
  • Mobilitätspauschale
  • 6 Monate gratis Wohnen 

Your contact person

Beate Aschoff
Senior Personalberaterin

Address

Optares Medical GmbH & Co. KG
Beate Aschoff
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg