Market Access Specialist (m/w)

Unser Mandant ist ein global aufgestelltes und forschendes schweizer Pharmaunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Spezialtherapeutika zur Behandlung von Erkrankungen aus dem Bereich der "Unmet Needs" spezialisiert hat.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen

Market Access Specialist (m/w)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Gesundheitspolitik/-ökonomie

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24305

  • Aktualisierung:

    2017-11-15

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Zur Betreuung der Region

  • Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Westfalen-Lippe

Ihre Aufgaben

  • Besuch, Betreuung und Information der relevanten Institutionen (Krankenkassen, KVen, politische Berufs-/Fachverbände, Kammern und Entscheidungsgremien (Prüfstellen, MDK) auf regionaler Ebene
  • Entwicklung und Implementierung von produktspezifischen Konzepten und Programmen für die Zusammenarbeit mit Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenhäusern
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Teilnahme an Verhandlungen mit Krankenkassen
  • Etablierung und Pflege von hervorragenden Kontakten zu Entscheidern bei Kostenträgern, Leistungserbringern und Netzwerken in der Region
  • Monitoring und frühzeitige Identifikation von neuen Wegen im Gesundheitssystem
  • Monitoring von Gesetzgebungs- und Regulierungsvorhaben auf regionaler und nationaler Ebene
  • Beobachtung und Bewertung von relevanten gesundheitspolitischen Themen in Bezug auf Indikationen und Produkte auf regionaler Ebene (Wirtschaftlichkeitsprüfungen, Praxisbesonderheitsregelungen, Selektivvertragsstrukturen usw.)
  • Unterstützung von Ärzten in Bezug auf gesundheitspolitische Fragestellungen und Krankenkassenanfragen in enger Kooperation mit Sales & Marketing

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes gesundheitsökonomisches, betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Health Economics
  • Sachkundige Person nach § 75 AMG
  • Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens
  • Netzwerk zu relevanten regionalen Institutionen (Kassen, KVen, Prüfgremien, Arbeitskreisen, usw.)
  • Erfahrung im Projektmanagement (Entwicklung, Konzeptionierung und Durchführung)
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Eigenverantwortliches, ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Gute PC Anwenderkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Your contact person

Tilman Grumbd
Geschäftsführer

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Tilman Grumbd
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg