Head of Medical Science Liaison Management Gastroenterology (m/w)

Medical Affairs Gastroenterology

Unser Kunde ist ein global forschender Arzneimittelhersteller, der weltweit innovative Medikamente vertreibt.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen erfahrenen

Head of Medical Science Liaison Management Gastroenterology (m/w)

Medical Affairs Gastroenterology

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Medical Affairs

  • Arbeitsregion:

    Berlin

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24551

  • Aktualisierung:

    2018-06-20

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Sie leiten das Team der Medical Science Liaison Manager der Gastroenterologie
  • In Zusammenarbeit mit dem Head of Medical Affairs Gastroenterology und dem Medical Director verantworten Sie die inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der MSL-Funktion
  • Budgetverantwortung für das MSL-Team und MSL-Projekte
  • Als Mitglied des Leitungsteams der Business Unit CED (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) und der Brand Teams tragen Sie maßgeblich zur Weiterentwicklung der medizinischen Strategie im Bereich Gastroenterologie bei
  • Verantwortung für die Meinungsbildner-Strategie (Key Opinion Leader) im Bereich Gastroenterologie
  • Sie konzipieren innovative nationale und regionale Formate des KOL-Engagements in Übereinstimmung mit der medizinischen Strategie des Unternehmens
  • Als Führungskraft stellen Sie die kontinuierliche fachliche Unterstützung der MSL Manager und Weiterentwicklung ihrer wissenschaftlichen und kommunikativen Kompetenzen zur Erreichung der vereinbarten Ziele sicher
  • Aktive Teilnahme an bereichsübergreifenden internen Meetings und Projekten, z.B. in Market Access, Marketing, Key-Account-Management
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Meetings und Projektgruppen
  • Planung und Umsetzung das MSL-Engagement auf wissenschaftlichen Fachtagungen und Kongressen
  • Sie unterstützen den Aufbau nationaler und regionaler wissenschaftlicher Fortbildungskonzepte und Foren und sichern und die zeitnahe Dokumentation, Analyse und Kommunikation im Unternehmen
  • Sie stellen die MSL-Unterstützung von in Deutschland durchgeführten interventionellen und nicht-interventionellen klinischen Studien des Unternehmens (Phase I bis IV) sicher

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie oder einer Naturwissenschaft aus dem Bereich Life Sciences, idealerweise Promotion
  • Mindestens 8 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, davon mindestens 2 Jahre Tätigkeit im Bereich Medical Affairs oder als MSL-Manager
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich chronisch-entzündlicher Erkrankungen erwünscht, idealerweise im Therapiegebiet der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
  • Nachgewiesene Führungskompetenz
  • Hohes Interesse an der Bearbeitung medizinisch-wissenschaftlicher Themen
  • Nachweisbare Erfahrung in der Interpretation klinischer Studienergebnisse, Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien erwünscht
  • Umfassende Kenntnis der rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen der pharmazeutischen Industrie
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Motivation sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft beruflich häufig zu reisen
  • Nachweisbare Fähigkeiten im Projektmanagement
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Your contact person

Tilman Grumbd
Geschäftsführer

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Tilman Grumbd
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg