Chemist / Safety Data Sheet Author (m/w/d)

in Vollzeit

Ob für die Registrierung von Agrochemikalien, Bioziden, Tierarzneimitteln oder Medizinprodukten - als führender Dienstleister in der Beratung für die chemische und pharmazeutische Industrie setzt unser Mandant seit vielen Jahren weltweit Qualitätsstandards.

 

Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum nächtmöglichen Zeitpunkt eine/n

Chemist / Safety Data Sheet Author (m/w/d)

in Vollzeit

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Andere Dienstleistungen

  • Arbeitsregion:

    Großraum Mannheim

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26098

  • Aktualisierung:

    2020-07-21

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Überprüfung und Bewertung von Stoffinformationen
  • Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen nach dem US Hazard Communication Standard (HCS) (29 CFR 1910) und Kanadas WHMIS 2015 Standard auf der Grundlage physikalisch-chemischer, toxikologischer und ökotoxikologischer Daten
  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kollegen und Kunden

 

Ihre Qualifikation

  • Universitätsabschluss in Chemie (ein PhD-Abschluss wäre von Vorteil)
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den relevanten Bereichen
  • Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitsdatenblättern in SAP EHS sowie in der Klassifizierung von Gefahrguttransporten im US DOT
  • Kenntnisse von SAP EHS sind erforderlich; Erfahrung mit weiteren SDS-Autorensystemen wäre von Vorteil
  • Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Englisch (in Wort und Schrift); zusätzliche Sprachkenntnisse wären von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Selbstmotivation; analytisches Denken wäre von Vorteil
  •  Kenntnisse in der Toxikologie oder Ökotoxikologie wären von Vorteil, ebenso wie Kenntnisse in der weltweiten Klassifizierung von Gefahrguttransporten

 

Geboten wird Ihnen

  • Sie arbeiten in einem dynamischen Bereich in einem kollegialen und wertschätzenden Team
  • Ein gut strukturierter Einarbeitungsplan wird Ihnen den Start erleichtern
  • Ihre Weiterbildung wird von der internen Akademie Akademie unterstützt
  • Durchschnittlich 3 Weiterbildungstage pro Jahr
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und 30 Tage Urlaub, ein Kinderbetreuungsgeld und familienfreundliche flexible Arbeitszeitmodelle
  • Zusätzlich zu Ihrem Festgehalt wird ein leistungsbezogener Boni gewährt
  • Ein lukratives Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Sie erhalten ein Kantinengeld und Kaffee, Tee und Wasser gratis
  • Jährliche Mitarbeiterversammlung und Teamveranstaltungen
  • Finanzielle Stabilität nach der Pensionierung - durch das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge

Your contact person

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg