Biologielaborant / Laborant (m/w/d)

Seit fast 70 Jahren arbeiten die Mitarbeiter unseres Mandanten zusammen, um bei der Entdeckung, Entwicklung und sicheren Herstellung neuer Arzneimitteltherapien zu helfen. Wenn Sie sich dem Team unseres Mandanten anschließen, haben Sie einen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt. 

 

Für die Erweiterung der Bioassay & Biosafety ( Virologie) Abteilung sowie der Viral Clearance Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n engagierte/n

Biologielaborant / Laborant (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Düsseldorf

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25945

  • Aktualisierung:

    2020-04-23

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Äußerst sorgfältige, zuverlässige und selbständige Durchführung und Dokumentation von Virus-Sicherheitsstudien sowie molekularbiologischen und mikrobiologischen Assays, unter dem Qualitätssicherungssystem GMP
  • Laborarbeiten mit eukaryontischen Zellkulturen und Viren der Gefahrstufen BSL-2 und BSL-3
  • Betreuung und Sicherstellung der Pflege und Aufrechterhaltung des internen Systems u.a. Pflege und Wartung von Labor-Geräten, sowie deren Qualifikation und dem Erstellen von Standardarbeitsanweisungen
  • Betreuung von nationalen und internationalen Kunden während ihres Aufenthaltes in unseren Laboren, z.B. zur Unterstützung bei Puffererstellung, der Benutzung von Geräten, bei sicherheitsrelevanten Fragen
  • Allgemeine Laborarbeiten
  • Nachweisen von DNA/RNA in biologischen Probenmaterialien

Ihre Qualifikation

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technischer Assistent / Biologielaborant (m/w/d) oder ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in Biologie / Biotechnologie
  • Gute praktische Kenntnisse in den gängigen zellkulturtechnischen Verfahren
  • Gute Kenntnisse in virologischen Techniken sowie chromatographischen Methoden (wünschenswert)
  • Freude am Umgang mit Labor-Geräten und experimentellen Aufbauten
  • Fähigkeit zu sehr strukturierten, zielorientierten und konzentrierten Arbeiten unter Einhaltung enger Zeitlinien
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, hohe Verlässlichkeit und  Flexibilität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Dienstleitungsorientierung
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Office (Word, Excel, Powerpoint) sowie gute deutsche und englische Sprach- und Schriftkenntnisse werden vorausgesetzt

Geboten wird Ihnen

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit vielseitigen, anspruchsvollen Tätigkeiten in einem zukunftsorientierten internationalen Unternehmen
  • Eine intensive Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine aktive Mitgestaltung Ihres Tätigkeitsfeldes in einem motivierten Team
  • Eine angemessene Vergütung

Your contact person

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg