Pharmaberater (m/w/d)

im Außendienst Bewegungsstörungen

Unser Mandant ist ein mittelständisches Pharma Unternehmen mit gesundem Wachstum, das Produkte zur Therapie von neurologischen und psychiatrischen
Erkrankungen produziert und vertreibt.
Als Ersatz für eine ausscheidenden Mitarbeiter sucht unser Mandant zum Sommer 2019 einen

Pharmaberater (m/w/d)

im Außendienst Bewegungsstörungen

  • Bereich:

    Interim- & Contract Management

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    für den Bezirk Großraum Suhl - Fulda- Erfurt - Göttingen - Bad Oeynhausen - Gießen

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25171

  • Aktualisierung:

    2019-04-16

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • die Betreuung und Beratung der Fachärzte für Neurologie in Praxen und Kliniken zu den Arzneimitteln unseres Mandanten,
  • die Analyse der RPM-Zahlen und Abteilung von Mikromarketingmaßnahmen
  • die Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für die Zielgruppe sowie
  • die Verwaltung des eigenen Budgets sowie des eigenen Muster- und Materiallagers

Ihre Qualifikation

  • ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Berufserfahrung in einem Facharzt- Außendienst
  • die Fähigkeit, Klinik, Ambulanz und niedergelassene Ärzte situativ zu vernetzen sowie proaktiv Lösungen im operativen Geschäft zu suchen
  • eine kunden- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ein sicheres Auftreten und Überzeugungskraft
  • eine hohe Reisebereitschaft
  • Erfahrungen im ZNS-Außendienst
  • gute Gebietskenntnis durch vorherige Tätigkeiten in dem Gebiet sowie
  • Klinik- und Ambulanzerfahrung (Kontakt zu Meinungsbildnern)

Your contact person

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg