Interim Restructuring Manager (m/w)

Start: asap; konzernweiter Einsatz, standortübergreifend

Unser Kunde ist seit Jahrzehnten ein Spezialist für die Entwicklung, Herstellung  und Verpackung von hochwirksamen Arzneimitteln.
Bringen Sie frischen Wind in Ihren Lebenslauf und bewerben Sie sich bei uns als

Interim Restructuring Manager (m/w)

Start: asap; konzernweiter Einsatz, standortübergreifend

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Verschiedene internationale Standorte

  • Art der Anstellung:

    interim

  • Kennziffer:

    24879

  • Aktualisierung:

    2018-08-10

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Restrukturierung von Produktionsanlagen hinsichtlich Fixed Operational Costs und Procurement
  • Fokus liegt auf allen Arten von Hauptkostenträgern wie Energie, Personal, Dienstleistungen, Material, Fees, etc und potenzieller Optimierungspotenzialen
  • Intensive Analyse der bestehenden Prozesse und Entwicklung von Restrukturierungsstrategien
  • Erstellung eines Maßnahmenkatalogs und operative Implementierung der Maßnahmen
  • Reisetätigkeiten zu den verschiedenen Produktionsstätten und Beratungsfunktion für die hiesigen Führungsebenen
  • Berichtslinie an COO und CFO
  • Langfristige und nachhaltige Verschlankung aller Prozesse und er damit verbundenen Kosten

Ihre Qualifikation

  • Professionelle Erfahrung in der Restrukturierung/Optimierung von Prozessen/Produktionsanlagen
  • Idealerweise in der Chemie- oder Pharmaindustrie (nicht zwingend)
  • Starker operativer Background mit Hands-on-Mentalität
  • Betriebswirtschaftliches Expertenwissen und ausgeprägtes Gespür für Kostenplanung, Budget etc.
  • Fließende Englischkenntnisse zwingend - zusätzliche Deutsch-, Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Entscheidungsstärke sowie eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise

Es wird Ihnen geboten

  • Ein spannendes konzernweites Projekt mit hohem Maß an Einflussmöglichkeiten
  • Der großen Verantwortung angemessenes Honorar auf VHB
  • Potenzieller Quereinstieg in die Pharmawelt

Your contact person

Klaudia Sakotic
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Klaudia Sakotic
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg