Regional Manager Industrial Engineering (m/w/d)

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, internationaler Systemlieferant aus dem Kunststoffspritzguss - Bereich, welcher mit allen namhaften OEM's zusammenarbeitet.

Zur Unterstützung der Anläufe und Steurung des Prozessmanagements  sucht man zum nächstmögliche Zeitpunkt in unbefristeter Direktanstellung eine/n

Regional Manager Industrial Engineering (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Ingolstadt

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26489

  • Aktualisierung:

    2021-03-03

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als "Regional Manager Industrial Engineering" (m/w/d) sind Sie mit Ihrem Team   standortübergreifend innerhalb Deutschlands für die erfolgreiche Umsetzung der Launchprojekte verantwortlich.

 

  • Sicherstellung der terminlich, qualitativen und technisch optimalen Übergabe der Projekte in die Serie
  • Erster Ansprechpartner zur Anlagen-. Prozess- und Kostenplanung
  • Fortlaufende Analyse und Verbesserung der bestehenden Prozesse mit Hilfe der gängigen Lean-Tools
  • Werksseitiger Support bei aufkommenden Herausforderungen in der Hochlaufphase und auch bei Änderungsprojekten (Troubleshooting)
  • Standardisierung von Prozessen, die Werke betreffend
  • Führung- und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter

Ihre Qualifikation

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder  anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Automotive-Umfeld
  • Erfahrung mit (lackierten) Kunststoffspritzgusskomponenten
  • Fundierte Kenntnisse in der Kapazität- und Fertigungsplanung sowie in der Materialflussplanung
  • langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von Prozessverbesserungen sowie im Umgang mit MTM/REFA
  • Reisebereitschaft >40%
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Geboten wird Ihnen

  • eine spannende Herausforderung bei einem der führenden Systemlieferanten der Automotive-Industrie
  • sehr gute Entwicklungsperspektiven im Konzernumfeld
  • ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum
  • ein attraktives Gehaltspaket incl. Stellung eines Firmenwagens

Your contact person

Steffen Hackmann
Research Consultant

Address

Optares GmbH & Co. KG
Steffen Hackmann
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg