Prozessingenieur (m/w/d) Kunststoff-Spritzgusstechnik

Unser Auftraggeber entwickelt, produziert und vertreibt innovative und anspruchsvolle technische Systeme sowie Komponenten für die Automobilbranche. Für einen erfolgreichen Produktionsstandort im Raum Unterfranken suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen automotiveerfahrenen

Prozessingenieur (m/w/d) Kunststoff-Spritzgusstechnik

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Unterfranken

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25548

  • Aktualisierung:

    2019-09-23

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Prozessingenieur (m/w/d) Kunststoff-Spritzgusstechnik entwickeln und setzen Sie globale Standards im Bereich Kunststoff-Spritzguss von der Spritzgussmaschine bis zum Robotersystem um.

 

  • Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen im Segment Kunststoffspritzguss
  • Technische Betreuung und fortlaufende Erstellung von Potential- und Risikoanalysen sowie Optimierung von Produktionsmitteln auf globaler Ebene
  • Entwicklung, Beschreibung und Überführung der Betriebsmittel vom Konzept bis zur Serienreife in den Produktionswerken (Launch Management)
  • Verlagerungsprüfungen von Produktionsmaschinen und Spritzguss-Werkzeugen sowie Begleitung des Einfahrens im aufnehmenden Werk
  • Datenanalyse und -auswertung sowie Bewertung von Testberichten und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Kooperation mit den globalen Kollegen im Manufacturing Engineering und den Fachbereichen Qualität, Einkauf, Entwicklung und Controlling
  • Aktive Umsetzung von Produktionsverlagerungen im Bereich Operations

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Einschlägige mehrjährige operative Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung im Segment Spritzguss
  • Ausgeprägte Kenntnisse im technischen Projektmanagement sowie breite Erfahrung in der Anwendung von Qualitäts- und Problemlösungswerkzeugen eines Automobilzulieferers
  • Breites Wissen auf dem Gebiet Lean Production und in industriellen Prozessen
  • Erfahrung im Bereich Versuchsplanung, -aufbau, -durchführung und -Auswertung
  • Erfahrung in der Anwendung von CAD Systemen insbesondere Moldflow Analysis
  • Kenntnisse im Bereich Mechatronik wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und gute Kommunikationsfähigkeiten in verschiedenen Kulturkreisen
  • Reisebereitschaft

Geboten wird Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine Position mit einem hohen Maß an eigenem Gestaltungsfreiraum, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Flexibles Arbeiten in internationalen Projekten
  • Freiraum für die persönliche und fachliche Weiter­entwicklung

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg