Prozessingenieur Kunststoffspritzguss (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Systemlieferant der

Automobilindustrie, der sich mit der Entwicklung und Herstellung von

komplexen, sichtbaren Modulen und Systemen auf Kunststoffspritzgussbasis beschäftigt. Als Partner im Recruiting suchen wir für einen Standort im Großraum Wolfsburg zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Prozessingenieur Kunststoffspritzguss (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Wolfsburg

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26388

  • Aktualisierung:

    2021-01-06

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Prozessingenieur Kunststoffspritzguss (m/w/d) nehmen Sie eine Schnittstellenfunktion zwischen Kunde, Projektmanagement und Produktion ein und sorgen für eine optimierte Wertschöpfung.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

 

  • Unterstützung des Projektmanagements bei der Umsetzung der Kundenanforderungen an bestehende und Neu-Projekte
  • technische Betreuung der Projekte und Stakeholder-Management der internen (Produktion, Projektmanagement, Werkzeugbau) und externen Ansprechpartner
  • Support bei der Optimierung der bestehenden Prozesse mit Hilfe der gängigen Lean-Tools
  • Datenanalyse und Identifizierung von Potentialen, Nutzbarmachung dieser in Zusammenarbeit mit dem Industrial Engineering/Manufacturing Engineering sowie den Fachbereichen Einkauf, Controlling, Entwicklung und Qualität

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium oder anderweitig erworbene, vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Kunststoffspritzgussumfeld, idealerweise ergänzt durch umfassende Kenntnisse im Projekt/Prozessmangement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld, wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Volkswagen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Umgang und Anwendung der gängigen Lean-Tools und Methoden
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Durchsetzungsfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • Eine Funktion mit hohem Gestaltungsspielraum, flachen Hierachien und kurzen Entscheidungswegen
  • langfristige Entwicklungsperspektiven im wachsenden Unternehmen
  • ein angemessenes Gehaltspaket

Your contact person

Steffen Hackmann
Research Consultant

Address

Optares GmbH & Co. KG
Steffen Hackmann
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg