Projektleiter Prozess- und Anlagentechnik Gießerei (m/w/d)

in Direktvermittlung

Unser Mandant ist einer der größten Aluminiumproduzenten der Welt mit mehr als 30.000 MitarbeiterInnen in mehr als 40 Ländern. Dabei setzt unser Kunde auf eine Kombination aus lokalen Kompetenzen und globaler Reichweite.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats für den Proudktionsstandort in Norddeutschland eine/n 

Projektleiter Prozess- und Anlagentechnik Gießerei (m/w/d)

in Direktvermittlung

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Projektmanagement/Projektleitung

  • Arbeitsregion:

    Raum Hamburg

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26312

  • Aktualisierung:

    2020-11-23

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Projektleitung im Bereich Walzbarren-Gießerei und Aluminiumrecycling mit Schwerpunkt Anlagentechnik und Prozesstechnologie, insbesondere Brenner- und Ofentechnik
  • Optimierung der Prozesskette und Schnittstellendefinition zu nachfolgenden metallurgischen Prozessen
  • Mitarbeit und Kooperation mit Forschungsinstituten, Produktionsstätten und Zulieferern
  • Mitarbeit bei der Verbesserung der Zuverlässigkeit an bestehenden Anlagen

Ihre Qualifikation

  • Studienabschluss im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Aufbereitungstechnik, Rohstoff- und Entsorgungstechnik (Dipl.-Ing., Dr.-Ing / MSc, PhD) oder vergleichbar
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Anlagenbau im Gießereiumfeld
  • Nachgewiesene Fähigkeiten im Projektmanagement (Projektleitung nach Priorität, Zeit und Budget)
  • Gute Kenntnisse in Aufbereitungstechnik (mechanische und thermische Schrottaufbereitung, Gießtechnologie und Wärmebehandlung), Prozessplanung und -auslegung, Materialkunde
  • Gute Kenntnisse in der Datenverarbeitung und -auswertung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft
  • Hohe Motivation, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B zwingend erforderlich

Geboten wird

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum
  • eine sehr gute Entwicklungsmöglichkeit in einem global aufgestellten, wachsenden Unternehmen mit einer hervorragenden Auftragslage
  • eine ausgeprägte mitarbeiterorientierte Unternehmensphilosophie
  • ein attraktives Gehaltspaket

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Address

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg