Plant Controller (m/f/i/t)

Unser Mandant zählt weltweit zu den führenden Automobilzulieferern und beliefert namhafte Automobilhersteller. Es werden primär komplexe Baugruppen und Systeme für den Fahrzeuginnenraum entwickelt und produziert. Das Unternehmen steht für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Wir suchen Sie als

Plant Controller (m/f/i/t)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Rechnungswesen/Finanzen/Controlling

  • Arbeitsregion:

    südliches NRW

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25414

  • Aktualisierung:

    2019-07-16

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Forecasts in Abstimmung mit Central-Controlling
  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen für das Werk
  • Vorbereitung und Konsolidierung der Daten für periodische Berichte (KPI’s)
  • Erstellung und Bearbeitung von Abweichungsanalysen
  • Abrechnung und Kostenkontrolle von Projekten innerhalb des Werkes jeglicher Art (Investitionen, Kundenprojekte, etc.)
  • Vorbereitung und Unterstützung von statistischen Meldungen an das Bundesamt
  • monatliche Pflege aller Bilanzkonten in enger Zusammenarbeit mit der Buchhaltungszentrale in allen buchhalterischen Fragen
  • Vorbereitung und Ansprechpartner für verschiedene Audits (internes Audit, Jahresabschlussprüfung etc.)

Ihre Qualifikation

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in einem relevanten Tätigkeitsfeld
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von SOX, US GAAP und dem deutschen Steuerrecht
  • selbständiges Arbeiten mit hoher Bereitschaft zur Eigeninitiative und viel Freude an der Arbeit mit Zahlen in einem internationalen Umfeld
  • gute Kenntnisse in SAP R/3 und den MS-Office Programmen erforderlich
  • Kenntnisse in HFM/EPM sowie Hyperion wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Geboten wird Ihnen

  • Als Technologieführer lebt unser Mandant in besonderem Maße von der Kreativität, Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit seiner Mitarbeiter/innen. Deshalb bietet er Fach- und Führungskräften aus der Automobilindustrie – aber auch aus anderen Branchen – viele gute Gründe, zu ihm zu kommen:
  • Einzigartige Freiräume für Ihren Ideenreichtum und die konsequente Umsetzung guter Ideen
  • Die ganzheitliche Bearbeitung komplexer Aufgaben jenseits üblicher Fach- und Zuständigkeitsgrenzen
  • Ein internationales Umfeld mit Menschen aus 84 Nationen allein an den deutschen Standorten
  • Gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Eine authentische und offene Unternehmenskultur

Your contact person

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg