Manager Produktion (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein führender, international agierender Partner der Automobilindustrie, der komplexe Systeme und Komponenten im Bereich Interieur für die Automobilindustrie entwickelt und produziert. Für einen expandierenden Produktionsstandort (JIT) im Großraum Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats, zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Manager Produktion (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Hannover

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24989

  • Aktualisierung:

    06.12.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Umsetzen von unternehmensspezifischen Standardprozessen
  • Erreichen finanzieller Zielsetzungen: Vorbereitung und Präsentieren der Production Unit-Budgets; Managen der aktuellen Fertigungskosten unter Berücksichtigung der „idealen“ Kosten; Managen der Gewinnspanne und Kontrollieren der Serienproduktivität (Arbeitsintensität, Materialverbrauch)
  • Managen der Teams: Sicherstellen einer geeigneten Stellenbesetzung, Pflegen einer Arbeitsumgebung unter Berücksichtigung der HSE-Standards (Health, Safety & Environment (HSE), Erkennen von Schulungsbedarf und entsprechendes Beraten der Teammitglieder, gemeinsames Nutzen von Information (Transparenz), Teilnehmen an Karrieremanagementinitiativen.
  • Auftreten als offizieller Repräsentant einer Fertigungsanlage gegenüber Kunden: Einhalten vorgegebener Kundenspezifikationen in Bezug auf Zykluszeiten, Lieferung, Qualität, Menge und Kosten; Implementieren von Präventiven und korrigierenden Maßnahmen im Fertigungsprozess, um sicherzustellen, dass den Kundenanforderungen entsprochen wird.
  • Implementieren von Aktionsplänen mit dem Ziel der Optimierung von Funktionalität und Produktivität und dem Erreichen von Programmzielen und Zielen der Faurecia Group; ggf. Ergreifen der erforderlichen korrigierenden Maßnahmen.
  • Mitwirken an der Definition von Production System Efficiency-Projekten.
  • Ressourcenplanung in Zusammenarbeit mit dem Plant Industrial Engineer unter Berücksichtigung von Bestand, Ausrüstungsgegenständen, Stellenbesetzung und Aktivitäten usw.
  • Weiterentwicklung des Lean-Managementsystems

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Meisterausbildung oder abgeschlossenes Ingenieurstudium                  
  • Einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Sektor
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Produktionsumfeld (JIT-Produktion)
  • Nachgewiesene technische Kompetenzen in Produkten und Prozessen
  • Fähigkeit zur analytischen Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Geboten wird Ihnen

  • eine höchst anspruchsvolle und verantwortungsvolle Führungsposition
  • die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, prozessorientierten Umfeld
  • eine Position mit einem hohen Grad an eigenem Gestaltungsspielraum
  • eine Position mit sehr guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • ein attraktives Gehaltspaket

Your contact person

Jörg Ganghof
Managing Director

Address

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg