Junior Controller (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreich agierender, auf Akustiklösungen spezialisierter Automobilzulieferer. Für einen Produktionsstandort in Hamburg suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Junior Controller (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Rechnungswesen/Finanzen/Controlling

  • Arbeitsregion:

    Raum Hamburg

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26537

  • Aktualisierung:

    2021-04-21

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an den werksbezogenen Monats- und Quartalsabschlüssen
  • Unterstützung beim fundierten Monatsreporting anhand interner Richtlinien inklusive Darstellung möglicher Abweichungen (P&L, BS, CAPEX, und CF)
  • Zuarbeit für monatliche Forecasts und (Jahres-) Budgetplanungen in enger Abstimmung mit dem Werkscontroller
  • Erstellen von Abweichungsanalysen, Definition von Gegenmaßnahmen und Verfolgung der Ergebnisse anhand von Maßnahmenplänen
  • Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung der Kalkulationen in SAP samt Materialstücklisten, Maschinen- und Stundensätze sowie Arbeitsvorgänge
  • Mitwirken an der Entwicklung, Analyse und Steuerung von KPIs und sonstiger Zielgrößen
  • Weiterentwicklung von vorhandenen bzw. Aufbau neuer Controlling- und Reporting-Tools sowie entsprechender Prozesse und Strukturen (Kostenstellen – und Kostenträgerrechnung)
  • Unterstützung bei der Überwachung und Ermittlung der realisierten Einsparungen im Bezug auf Continous Improvement Projekte
  • Mitwirken an der Material- und Anlageninventur sowie CAPEX Management

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung als Produktions- oder Werkscontroller bei einem international aufgestellten Industrieunternehmen, idealerweise aus der Automobilindustrie
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen
  • Erfahren in den Bereichen Standard Costing, Target Costing, Durchführung von Abweichungsanalysen sowie Assets Valuation nach USGAAP/IFRS
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (insbesondere Excel), SAP (CO/FI), idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Hyperion
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Geboten wird Ihnen

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit einem hohen Qualitätsanspruch und einer starken Kundenorientierung
  • die Mitarbeit in einem offenen und kollegialen Team
  • ein Konzern mit modernsten und innovativen Technologien
  • eine sehr gute Weiterentwicklungsperspektive
  • ein attraktives Gehaltspaket

Your contact person

Christina Köhler
Personalberaterin

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg