Interim Segmentleiter (m/w/d) Komponentenfertigung

Einsatzdauer: 3-6 Monate, Option der Verlängerung

Für einen international erfolgreichen Maschinen- und Anlagenhersteller aus dem Agrarumfeld mit Sitz im südlichen Sachsen-Anhalt suchen wir im Rahmen eines Interimmandates zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten

Interim Segmentleiter (m/w/d) Komponentenfertigung

Einsatzdauer: 3-6 Monate, Option der Verlängerung

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Leipzig

  • Art der Anstellung:

    interim

  • Kennziffer:

    26583

  • Aktualisierung:

    2021-04-23

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Organisation und Steuerung eines reibungslosen Fertigungsverlaufs unter Erreichung der Produktionsziele hinsichtlich Fertigungsplänen, Ressourcen und Kosten
  • Sicherstellung der Qualität von Produkten unter Einhaltung zugesagter Liefertermine und Mengen
  • Minimierung von Ausschuss und Durchlaufzeiten
  • Sicherstellung der Umsetzung von Standards aus Zentralfunktionen und dem Werkeverbund
  • Schaffung von Rahmenbedingungen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Strategische Planung der Produktionsorganisation
  • Optimierung der Montage- und Produktionsabläufe unter Anwendung verschiedener Lean-Production-Tools
  • Verantwortliche Steuerung des Personaleinsatzes im Segment, inklusive der Personalauswahl und Initiierung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung des Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes
  • Gesamtverantwortung für die Planung, Steuerung und Einhaltung des Budgets des Segmentes
  • Implementierung des hauseigenen-Produktionssystems und der damit verbundenen Ziele
  • Abstimmung mit angrenzenden Funktionsbereichen, auch bei der Umsetzung von Investitionsprojekten

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau / Produktionstechnik / Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar fundierte Kenntnisse in der Fertigungstechnik
  • Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Umfassende Kenntnisse von Produktionssystemen und Lean-Management-Tools

  • Erfahrungen im Change Management

  • Sichere Anwenderkenntnisse MS Office- Paket und SAP PP / SAP WM

  • Sprachkenntnisse: Deutsch C2-, Englisch C1-Niveau

  • Strategische Denk- und Handelsweise

  • Prozessorientierung, Organisationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz

  • Beharrlichkeit / Durchsetzungsvermögen

  • Erfahrungen bzgl. der Mitarbeit in einer Konzernstruktur

  • Team- und Mitarbeiterorientierung

Your contact person

Jan Büscher
Geschäftsführer

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Jan Büscher
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg