Global Head of Supplier Quality Management (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein renommierter, international agierender global Player der Automobilzulieferindustrie, welcher hochkomplexe Produkte für den Interieur-Bereich produziert. Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:

Global Head of Supplier Quality Management (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Qualitätswesen/Qualitätsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Raum Karlsruhe

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    26469

  • Aktualisierung:

    2021-02-17

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als “Global Head of Supplier Quality Management ” (m/w/d) sind Sie für die Umsetzung der weltweiten Lieferantenstrategie (in Zusammenarbeit mit den Werken, Lieferanten und Kunden) verantwortlich.

 

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätsmanagementsysteme und Standards nach Unternehmensvorgaben
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Genehmigung von Lieferanten
  • Überwachung und Bericht der KPIs an die Unternehmensführung
  • Vorbereitung, Aushandlung und Implementierung der Lieferantenqualitätsvereinbarungen, sowohl projektbezogen als auch im grundlegenden (übergeordneten) Kontext
  • Koordination und ggf. Eskalation der VDA Auditierungen der Lieferanten
  • Erster Ansprechpartner für Eskalationsthemen im Bereich Lieferantenqualität
  • Konzeptionierung und Genehmigung geeigneter Messmethoden und -geräte zur Qualitätssicherung
  • Verwaltung der Lieferantenvereinbarungen sowie deren Zertifizierungen
  • Etablierung von „Best Practices“ und „Lessons Learned“ in der Qualitätsorganisation

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftlich/technisches Studium
  • Langjährige Berufs- und Führungserfahrung im Lieferantenqualitätswesen der Automotive-Industrie
  • Umfangreiche Kenntnisse der gängigen Qualitätsnormen (wie z.B. VDA 6.3, IATF 16949 etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung im Auf- und Ausbau von Qualitätsmanagement-Systemen sowie der Anwendung gängiger Lean-Prinzipien
  • Erfahrung in der parallelen Betreuung von mehreren Projekten
  • Interkulturelles Mindset und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (>30%)
  • Erfahrung im Umgang mit rechtlichen Gegebenheiten in der Zusammenarbeit mit Zwischenlieferanten

Geboten wird Ihnen

  • Die Möglichkeit, nachhaltige Entwicklungen bei einem internationalen Spitzenkonzern der Automotive-Zuliefererbranche zu begleiten und umzusetzen
  • Sehr gute mittel- bis langfristige Karriereperspektiven
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in der unternehmenseigenen Academy
  • Ein attraktives Gehaltspaket

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Address

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg