Fertigungsplaner (m/w) Serie

Elternzeitvertretung

Unser Auftraggeber ist ein renommiertes, sehr erfolgreich agierendes
Unternehmen der Automobilzulieferindustrie. Entwickelt und produziert werden
anspruchsvolle auf metallbasierende Systeme und Komponenten für die
internationale Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Für das hauseigene Technologiezentrum suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen

Fertigungsplaner (m/w) Serie

Elternzeitvertretung

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Stuttgart

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24153

  • Aktualisierung:

    2017-09-15

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen Kalkulationen in der Anfragephase.
  • Die Erstellung und Verwaltung von Fertigungsplänen, gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie legen Vorrichtungen und Werkzeuge der Produktionsmaschinen fest und ermitteln die Vorgabezeiten.
  • Ebenso treiben Sie den Industriealisierungsprozess voran und überwachen diesen.
  • Die Budgetverantwortung rundet Ihr Aufgabenprofil ab

Ihre Qualifikation

  • Techniker-Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Fertigungstechnik
  • Kenntnisse der Materialwirtschaft und der Industriebetriebslehre
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

Geboten wird Ihnen

  • Unternehmenswerte wie Qualität, Respekt und Vertrauen werden gelebt
  • eine attraktive Vergütung

Your contact person

Alexandros Dimitriou
Personalberater

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Alexandros Dimitriou
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg