Director Lean Manufacturing (m/w)

Unser Mandant ist eine marktführende Unternehmensgruppe der Automobilzulieferindustrie, die sich durch stetigen Wachstum, eine hohe Investitionsquote und preisgekrönte Innovationen auszeichnet. Als Partner führender Hersteller und Zulieferer der Branche, sind über 20.000 Mitarbeiter weltweit am Erfolg des Unternehmens beteiligt. Für das in Nordbayern angesiedelte Headquarter suchen wir einen

Director Lean Manufacturing (m/w)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Nördliches Bayern

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24330

  • Aktualisierung:

    2017-12-01

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Director Lean Manufacturing (m/w) obliegt Ihnen die fachliche und disziplinarische Leitung des Bereiches des Produktionssystems im globalen Kontext

  • Standortübergreifende Implementierung, Optimierung und Standardisierung des Produktionssystems im Sinne des Lean Managements und operational Excellence
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems im Hinblick auf Effizienzsteigerung / Kostenreduktion vor dem Hintergrund sich verändernder Rahmenbedingungen in der Produktion (z.B. interne Leistungserbringung, neue Technologien, etc.)
  • Initiierung von weltweiten Lean Production Prozessen
  • Analyse der verschiedenen Produktionsstandorte hinsichtlich der Themen Manufacturing, Produktivität und Bestandsoptimierung
  • Identifizierung und Leitung von Schlüsselprojekten, die maßgeblich zur Effizienssteigerung der einzelnen Funktionsbereiche beitragen
  • Sicherstellung der Nachhaltigkeit der Prozesse, um auch langfristig ein erfolgreiches Unternehmen zu bleiben

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung im Produktionsumfeld sowie in Produktionssystemen in der Automobilzuliefererindustrie
  • Methodenkenntnisse auf Basis von Lean, Kaizen, 5S, TPM, VSM, SMED und SFM o.ä. sowie umfassende Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Führung und Steuerung von Mitarbeiten
  • Hohe internationale Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Ihre hohe Gesprächs- und Moderationskompetenz, gepaart mit interkulturellen Erfahrungen runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • eine höchst anspruchsvolle Führungsaufgabe mit hohem eigenen Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • die Mitarbeit in einem expandierenden Unternehmen, das sich durch attraktive Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter sowie hohe Sozialleistungen auszeichnet
  • gute berufliche Weiterentwicklungsperspektiven
  • ein attraktives Vergütungspaket inklusive Stellung eines Firmenwagen

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg