Deputy Controller (m/w/d)

in Festanstellung

Unser Mandant ist ein renommierter, international agierender Automobilzulieferer. Das Produktportfolio ist komplex und zukunftsgerichtet. Für einen expandierenden Produktionsstandort im Großraum Hannover suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrags frühestmöglich einen

Deputy Controller (m/w/d)

in Festanstellung

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Rechnungswesen/Finanzen/Controlling

  • Arbeitsregion:

    Großraum Hannover

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25779

  • Aktualisierung:

    2020-02-20

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als „Deputy Controller (m/w/d)“ sind Sie mit dem Controlling Manager für die Ergebnissteuerung des Werkes verantwortlich.
 

  • Unterstützung des Monatlichen  Ergebnisreporting im Management Information System basierend auf den Umsatzkosten (Lohn-, Material- und Sachkosten) sowie Abschreibungen
  • Erstellung der Abweichungsanalysen für die Umsatzkosten und Erarbeitung von Korrekturmaßnahmen hieraus
  • Forecasting unter Einbeziehung aktueller Geschäftsvorfälle
  • Make-or-Buy: Erstellung von Entscheidungsgrundlagen
  • Mitwirkung bei der Bewertung von betriebswirtschaftlichen Verbesserungsvorschlägen sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen (z.B. technische Änderungen)
  • Ansprechpartner für externe Prüfer
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung von Inventuren
  • Mitwirkung bei der Werks-Budgeterstellung in Abstimmung mit beteiligten Abteilungen
  • Ermittlung der Standardkostensätze für Kalkulation, Erstellung von Nachkalkulationen und DeckungsbeitragsrechnungenIhre Qualifikation

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes (betriebs-)wirtschaftliches Studium oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung im Controlling, idealerweise im Automotive-Umfeld
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch als weitere Fremdsprache wäre von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in SAP/R3

Geboten wird Ihnen

  • Ein mitarbeiterorientiertes Arbeitsumfeld mit Entfaltungsspielraum und eine innovative Unternehmenskultur
  • Ein nachhaltiges Weiterbildungsprogramm mit fachlichen und persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten (firmeneigene Academy)
  • Die Perspektive auf verschiedene Aufstiegs- und Karrierechancen innerhalb des Konzerns

Your contact person

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Address

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg