Cyber (IT-) Security Manager (m/w/d)

Unser Auftraggeber entwickelt und produziert schwerpunktmäßig anspruchsvolle Bauteile und Systeme im Bereich der Fahrzeugelektronik. Das Unternehmen steht weltweit für nachhaltiges Wachstum, moderne Organisationsstrukturen und ausgeprägte Innovationsstärke. Diesen Erfolg gilt es weitergehend auszubauen. Um dieses Ziel zu realisieren suchen wir Sie als

Cyber (IT-) Security Manager (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Informationstechnologie

  • Arbeitsregion:

    Nordrhein-Westfalen

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    25826

  • Aktualisierung:

    2020-02-26

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Für den unseren Mandanten verantworten Sie als Cyber Security Manager in innovativen Projekten mit hoher strategischer Bedeutung das Thema Automotive Cyber Security in der System-, Hard- und Softwareentwicklung von der Akquise bis zum Start Of Production (SOP).

 

  • Erfassung und Analyse von Kunden- oder Stakeholder-Anforderungen bzgl. Security Fragestellungen
  • Definition der notwendigen Security-Maßnahmen innerhalb des Security Konzeptes zur Erfüllung der Kunden-/ Stakeholder-Anforderungen
  • Unterstützung bei der Definition zur Verifikation und Validation notwendiger Methoden und Security-Analysen zur Identifikation von potentiellen Schwachstellen
  • Implementierung des Security-Konzepts
  • Festlegung der notwendigen Security-Maßnahmen hinsichtlich Cyber Security für die Produktion
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungen zu Themen der Automotive Cyber Security

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, IT-Sicherheit, Ingenieurinformatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder vergleichbares
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in der Automotive-Branche
  • Einschlägige Kenntnisse in der Softwareentwicklung (C, C++)
  • Tiefgreifende Kenntnisse über Kryptographie- und Signaturverfahren, Hardware Security Module, Forensik, Security-Incident-Response, Digitale Zertifikate und Sicherheitsanalysen im Automotive Umfeld
  • Erfahrungen im Finden und Ausnutzen von Sicherheitslücken sind von Vorteil
  • Hohe Problemlösungskompetenz, sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Begeisterung für die Themen E-Mobility, Autonomous Driving und Connected Cars
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Geboten wird Ihnen

  • Umfangreiche Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Sport- und Gesundheitsprogramme mit unternehmenseigenem Fitnesscenter
  • Betriebsrestaurants, Mitarbeitervergünstigungen und Wäscheservice
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten inklusive betrieblicher Altersvorsorge

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Address

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg