Advanced Supplier Quality Engineer (m/w)

Unser Mandant ist ein international erfolgreich agierender Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobilindustrie. Für den Standort im südlichen Thüringen suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchmandats zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Advanced Supplier Quality Engineer (m/w)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Qualitätswesen/Qualitätsmanagement

  • Arbeitsregion:

    südliches Thüringen

  • Art der Anstellung:

    permanent

  • Kennziffer:

    24466

  • Aktualisierung:

    2018-03-17

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Advanced Supplier Quality Engineer (m/w) verantworten Sie den APQP Prozess unter Einbeziehung der Lieferanten innerhalb der neuen Projekte und unterstützen das Projektteam bei der Risikobewertung neuer Teile.

 

  • Definition der Zukaufteile hinsichtlich der Anforderungen und relevanten Funktionen
  • Gewährleistung einer reibungslosen Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Werken und den Lieferanten
  • Überwachung der APQP-Entwicklung und Sicherstellung der vereinbarten Termine mit dem Lieferanten
  • Unterstützung der Lieferanten in deren Vorbereitungen der APQP- und ISIR/PAPP Dokumentation
  • Verantwortung für die Erstbemusterung und der Genehmigung der Teile zusammen mit dem SQA
  • Zuständigkeit für die Abstimmung der Annehmbarkeit von aufgetretenen Abweichungen während der Erstbemusterung in Zusammenarbeit mit dem Bereich Forschung und Entwicklung und weitern involvierten Abteilungen
  • Bei Bedarf Leitung von Prozessfreigaben und Prüfungen der Serienreife bei Lieferanten
  • Unterstützung des Commodity Buyers bei der Auswahl der passenden Lieferanten

Ihre Qualifikation

  • Hochschulabschluss in einer Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Qualitätswesen oder in  produktionsnahen Bereichen innerhalb der AutomotiveIndustrie
  • Fundierte Kenntnisse der Qualitätsplanung (APQP) und Know-how der QM-Werkzeuge (FMEA, Prüfpläne, SPC, Erstbemusterung, Run@Rate)
  • Erfahrungen in der Interpretation von Zeichnungen und Anforderungen zur Sicherstellung der Einhaltung der vereinbarten Qualitätsparameter
  • Verständnis von relevanten Herstellprozessen und Technologien (Verarbeitung von Kunststoffen, Gummi und Aluminium)
  • Reisebereitschaft
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift
  • Ihre sorgfältige Arbeitsweise und Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab

Geboten wird Ihnen

  • eine höchst anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position
  • die Mitarbeit in einem hochprofessionellen, internationalen Umfeld
  • eine sehr gute Möglichkeit Ihre berufliche Karriere voranzubringen

Your contact person

Jörg Ganghof
Geschäftsführer

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Jörg Ganghof
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg