Specialist User Services IT (m,w,d)

Unser Mandant ist eines der weltweit führenden und forschungsorientierten Pharmaunternehmen und beschäftigt über 80.000 Mitarbeiter in über 150 Ländern. Die deutsche Niederlassung nahe der schweizerischen Grenze steuert die gesamten Aktivitäten des Deutschlandgeschäfts in Forschung, Entwicklung und Vermarktung von innovativen Gesundheitslösungen.

Wir suchen für unseren Kunden in Süddeutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 6 Monate in Arbeitnehmerüberlassung einen

Specialist User Services IT (m,w,d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Andere Dienstleistungen

  • Arbeitsregion:

    Baden-Württemberg

  • Art der Anstellung:

    Interim

  • Kennziffer:

    25798

  • Aktualisierung:

    12.02.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Der „Specialist User Services“ fungiert als lokale IT Schnittstelle im Bereich Infrastruktur / Hardware für alle Endbenutzer-Anforderungen und Vorfälle (Incidents & Requests) am Standort (Innendienst & Außendienst) und erfasst, bearbeitet und erledigt diese im Rahmen der vereinbarten Service Level Agreements.

 

  • Incident- & Request- Ticketannahme und Ticket-Weiterleitung in Kollaboration mit anderen IT-Service-Einheiten
  • Lösung von Incidents und Requests
  • Kommunikation mit Ticketerstellern im Shared Service Center und Vermittlung von Wissen an diese, um die Wiederholungswahrscheinlichkeit des Vorfalls zu minimieren
  • Vor-Ort-Support / -Installationen sowie Auslieferung der standardmäßigen Hard- und Software und der dazugehörigen Erstausbildung des Endbenutzers
  • Unterstützung bei der Planung, Koordination und Durchführung von On-und Off-Site-Veranstaltungen
  • Beheben von Störungen
  • Mitarbeit in Projekten, Piloten und Service-Bereitstellungen
  • Besetzung von Service Points (Walk-In), Überprüfung von Beständen, Anlegen daraus resultierender Bestellungen
  • Account-Management (Joiner, Leaver, Mover) im Zusammenspiel mit Verantwortlichen (Line-Managern, Assistenzen) mit der Zielsetzung der rechtzeitigen Bereitstellung aller angeforderten IT-Komponenten (Accounts, Laptops etc.)

Ihre Qualifikation

  • Erforderliche Ausbildung & berufliche Erfahrung
  • Bachelor- oder kaufmännische Ausbildung mit IT Zusatzqualifikation
  • Mind. 2 Jahre Erfahrung im IT-Umfeld
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Unterstützung in Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Kernkompetenzen:

  • Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg