Regionalleiter (m/w) - Onkologie

Unser Mandant ist eines der global führenden, international agierenden biotechnologischen Pharmaunternehmen mit deutscher Niederlassung im Großraum München.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen engagierten und motivierten

Regionalleiter (m/w) - Onkologie

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    23517

  • Aktualisierung:

    29.09.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


In der Region Süd-West

  • Mainz, Trier, Saarbrücken, Heidelberg, Mannheim, Darmstadt, Ludwigshafen, Freiburg, Karlsruhe

Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Umsatz- und Account-Analysen der Region
  • Erstellung und Umsetzung regionaler Aktionspläne einschließlich Multichannel-Aktivitäten sowie Sicherstellung der Umsetzung produktbezogener Marketingstrategien in den relevanten Zielgruppen
  • Führung der Außendienstmitarbeiter hinsichtlich der Verteilung und Einhaltung vorgegebener Umsatz- und Aktivitätsziele
  • Regelmäßiges Coaching der verkäuferischen und kommunikativen Fähigkeiten der Außendienstmitarbeiter im Feld
  • Analyse und Entwicklung der individuellen Potenziale und Entwicklungsbereiche
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Teamtagungen, Teamtelefon- und Webkonferenzen
  • Besetzung vakanter Gebiete und Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Verstärkung und Aufbau der Kontakte zu den wichtigsten wissenschaftlichen Experten
  • Planung und Durchführung von regionalen wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen in enger Kooperation mit Marketing und Medizin
  • Planung und Steuerung der Region in enger Zusammenarbeit mit den regionalen medizinischen Projektleitern, Key Account Management und regional Value & Access
  • Aktive Teilnahme im Regionalleiterkreis und verantwortliche Übernahme von Sonderaufgaben und Projekten

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Life Science  oder andere adäquate Ausbildung
  • Führungserfahrung im pharmazeutischen Markt, vorzugsweise in Facharztaußendiensten, idealerweise in der Hämatologie/Onkologie
  • Erfahrung in Coaching und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Ausgeprägte Durchsetzungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Marketing- und vertriebsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sicheres und gewandtes Auftreten, Überzeugungsfähigkeit
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Ihr Ansprechpartner

Inken Tönnies
Junior Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Inken Tönnies
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg