Regionalleiter (m/w) Kardiologie

Unser Mandant ist eines der traditionsreichsten deutschen DAX-30 Unternehmen aus der Pharmaindustrie und erwirtschaftet in der Sparte Healthcare weltweit mit über 60.000 Mitarbeitern/innen nahezu 20 Milliarden € Umsatz.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten und motivierten

Regionalleiter (m/w) Kardiologie

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24295

  • Aktualisierung:

    05.10.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Zur Betreuung der Region

  • Schweinfurt, Kassel, Erfurt

Ihre Aufgaben

  • Direkte Verantwortung für die Erreichung der jährlichen Umsatz- und Ergebnisziele unter Nutzung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse
  • Identifizierung von Verbesserungspotenzialen, inklusive selbstständiger Entwicklung und Umsetzung von Lösungsvorschlägen
  • Zielorientierte Führung, Förderung und individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeiter
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von nationalen/internationalen Marketingkonzepten, Planungen sowie von Business Unit-übergreifenden Projekten und Strategien
  • Erstellung einer Umsatz- und Kostenplanung für die Region sowie Generierung und Umsetzung eigener Konzepte und Maßnahmen
  • Durchführung von Vertragsverhandlungen mit Klinik-Einkaufsstellen sowie mit Entscheidungsträgern von deutschlandweit agierenden Klinikketten
  • Planung, Organisation und Durchführung regionaler- und überregionaler Veranstaltungen
  • Verantwortung für die Einhaltung aller relevanten rechtlichen Standards innerhalb der Region
  • Pflege und Aufbau von Netzwerken regionaler Meinungsbildner, Aufbau und Erhalt von Schlüsselkunden sowie Mitarbeit und Übernahme der Leitungsfunktion in externen Gremien
  • Regelmäßige Analyse von Umsatz- und Absatzdaten aus Klinik und Praxis, Steuerung der Zielkundenbearbeitung und Analyse des Geschäftsverlaufs anhand von Kundendaten und Marktforschungsergebnissen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Life-Science, alternativ abgeschlossener naturwissenschaftlich-technischer Assistenzberuf sowie den Pharmareferenten Status gemäß § 75 AMG
  • Mindestens 5 - 8 Jahre Berufserfahrung im Klinik-, Spezialisten- oder niedergelassenen Außendienst
  • Ausgeprägte Erfahrung im Key Account Management, Veranstaltungsmanagement und in der Mitarbeiterführung
  • Fundiertes Detailwissen zu den Abläufen/Zusammenhängen des Gesundheitswesens und den neuesten medizinischen Trends sowie gute medizinische Kenntnisse
  • Führungs-/ Koordinationserfahrung im Teammanagement
  • Reisebereitschaft (ca. 70-80%)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Lern- und Kontaktfähigkeit, hohe soziale Kompetenz sowie eine sehr gute analytische und strategische Denkweise

Ihr Ansprechpartner

Inken Tönnies
Junior Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Inken Tönnies
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg