Regionalleiter (m/w)

Gebiet: Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen

Unser Mandant ist ein spezialisiertes Pharmaunternehmen einer Unternehmensgruppe. Kerngeschäft ist der Vertrieb von Präparaten im Umfeld Frauengesundheit, Männergesundheit und Dermatologie.

 

Wir suchen zum 01.01.2018 eine/n engagierte/n und
motivierte/n

Regionalleiter (m/w)

Gebiet: Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Andere Dienstleistungen

  • Arbeitsregion:

    Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24138

  • Aktualisierung:

    13.09.2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Direkte Verantwortung für die Erreichung der jährlichen Umsatz- und Ergebnisziele sowie die fachliche und disziplinarische Führung des Teams
  • Verantwortlich für die Umsetzung der firmenstrategischen Ziele und der Übertragung auf die regionale Ebene
  • Eigene Budgetverantwortung und deren Kontrolle, um die Erreichung der Umsatzziele in den Geschäftsbereichen in der Region sicherzustellen
  • Zielorientierte Führung, Förderung und individuelle Weiterentwicklung sowohl der einzelnen Mitarbeiter als auch der gesamten Region
  • Mitarbeiterführung unter Berücksichtigung der LIFE-Werte einschl. Coaching mit Bewertung und Dokumentation (u. a. durch gemeinsame Arztbesuche)
  • Ständige Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu den Kundenkonzepten des Unternehmens und aktive Begleitung von Mitarbeitern welche sich in der Weiterbildungsmaßnahme „Praxisexperte UAP“ befinden
  • Ständige Analyse von Umsatz-/Absatzdaten sowie definierten KPIs
  • Steuerung und Controlling der Zielkundenbearbeitung (Segmentierung, Targeting und Besuchsplanung)
  • Proaktiver Aufbau und Pflege von Netzwerken u. a. zu regionalen Meinungsbildnern (Entscheidern der Region), Kontaktaufbau und -erhalt zu Schlüsselkunden
  • Planung, Organisation und Durchführung von regionalen Tagungen, Veranstaltungen und Kongressen im Rahmen des Budgets, die die Interessen des Unternehmens und der Bedürfnisse der Zielkunden entsprechen Mitarbeit bei überregionalen Marketingkonzeptionen, Einzelaktionsplanungen und Gesprächsachsen
  • Verantwortung für die Einhaltung aller relevanten rechtlichen Standards sowie Compliance des Unternehmens, innerhalb der Region

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung im Sinne des § 75 Arzneimittelgesetz oder IHK-geprüfter Pharmareferent
  • Mindestens 4-jährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Außendienst sowie Führungserfahrung in der Leitung von einem Außendienstteam
  • Umfangreiches Detailwissen über Abläufe/Zusammenhänge des Gesundheitswesens in niedergelassenen Bereichen sowie der unternehmerischen Aspekte einer Arztpraxis
  • Umfassendes kaufmännisches und medizinisches Fachwissen inkl. Arzneimittelgesetz/Kodex sowie Kenntnisse zu Vertrieb und Vertriebsstrukturen
  • Sehr gute Markt-, Produkt-, und Preiskenntnisse, vorzugsweise im Bereich Frauengesundheit
  • Spezifische Beratungs- und Coachingkompetenz
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie umfangreiche Erfahrung in der Initiierung, Organisation und Durchführung regionaler und nationaler Veranstaltungen
  • Gute Organisationsfähigkeit in Verbindung mit Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiger, zuverlässiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Strategisches Denkvermögen, gute analytische Fähigkeiten
  • Fähigkeit, schnell und flexibel auf neue Situationen zu reagieren sowie Menschen einzubinden und zu überzeugen
  • Hohes Maß an Menschenkenntnis und Empathiefähigkeit sowie Fähigkeit zur Teamführung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft, Gegebenheiten in Frage zu stellen und Veränderungen voranzutreiben sowie eigenes Interesse an lebenslangen Lernern
  • Hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Kreativität, Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3 sowie Bereitschaft zu Mobilität

Ihr Ansprechpartner

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg