Regional Sales Head - Lateinamerika (m/w)

Unser Mandant ist ein familiengeführtes Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das weltweit Markenprodukte vertreibt. Mit über 300 Millionen Euro Umsatz und in mittlerweile mehr als 120 Ländern vertreten ist unser Mandant ein breit aufgestelltes und erfolgreiches Unternehmen der Pharmaindustrie. Wir suchen im Auftrag zum schnellstmöglichen Termin einen motivierten

Regional Sales Head - Lateinamerika (m/w)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Vertrieb

  • Arbeitsregion:

    Raum Greifswald

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24917

  • Aktualisierung:

    31.08.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung, Umsetzung und Steuerung der regionalen und länderspezifischen Strategien in Hinblick auf Akquisen und Bestandsgeschäft sowie Transfer der regionalen Strategie in die internen Projektteams
  • Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher erfolgsrelevanter Aktivitäten: Forecast, Budget, Abweichungsanalysen und Ableitung von Maßnahmen
  • Fachliche Mitarbeiterführung der Sales & Alliance Manager sowie der Mitarbeiter im Customer Service
  • Strategische und nachhaltige Integration von Akquisitionen in die regionale Distributions-, Vertriebsstruktur
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmenplänen mit den Sales & Alliance Managern im regionalen Verantwortungsbereich zur nachhaltigen Umsatzsteigerung (u.a. Preisstrategien, Partner- Akquisen etc.)
  • Einarbeitung, Führung, Weiterentwicklung und Coaching/Motivation der (Junior) Sales & Alliance Manager

Ihre Qualifikation

  • Mehrjährige Erfahrung in einer international ausgerichteten Position im Bereich Pharma-Vertrieb, vorzugsweise in Lateinamerika
  • Unternehmerisches sowie vertriebs- und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Erfahrung im Umgang mit internationalen Stakeholdern
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (Wort/Schrift), Spanisch und Portugiesisch von Vorteil
  • Eigenverantwortlicher, strukturierter Arbeitsstil sowie sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (Wort/Schrift), Spanisch und Portugiesisch von Vorteil
  • Eigenverantwortlicher, strukturierter Arbeitsstil sowie sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • Motivierte, reisebereite Persönlichkeit mit vernetzter Denkweise und einem ausgeprägten Teamgedanken

Geboten wird Ihnen

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem äußerst erfolgreichen und kontinuierlich wachsenden Familienunternehmen mit einer direkten und offenen Unternehmenskultur
  • Stetige Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihr Ansprechpartner

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg