Regional Market Access Manager (m/w/d)

Betreuung von Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen

Unser Mandant ist der führende japanische Pharmakonzern mit starken Standbeinen innerhalb von Europa. Insbesondere in der Gastroenterologie, der Onkologie und Rare Dieseases geht unser Kunde mit großen Schritten voran.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen

Regional Market Access Manager (m/w/d)

Betreuung von Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Marketing/Produktmanagement

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25893

  • Aktualisierung:

    27.03.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


zur Betreuung der Region Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Ihre Aufgaben

 

  • Identifizierung, Auswertung und Aufbereitung medizinisch-wissenschaftlicher Informationen für die Produkte post-AMNOG in den Indikationsbereichen Gastroenterologie und Onkologie sowie Erstellung von Besprechungs- und Abgabematerialien (auch digital) für das In-Field Team Regional Market Access
  • Analyse der aktuellen gesundheitspolitischen Entwicklungen im Hinblick auf medizinische, pharmazeutische und sozialrechtliche Fragestellungen, Ableitung von relevanten Besprechungsthemen einschließlich Aufbereitung entsprechender Sachverhalte für Zielkunden im Bereich Regional Market Access, insbesondere Kostenträger, Kassenärztliche Vereinigungen, Gesundheitswissenschaft, Medizinischer Dienst, G-BA und IQWiG
  • Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von nationalen und regionalen gesundheitspolitischen Veranstaltungen einschließlich Akquise, Betreuung und Briefing der Referenten sowie Abwicklung der entsprechenden Verträge
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Projekten im Bereich Regional Market Access, insbesondere bei der Implementierung von Regional Market Access im CRM (SMILE) und der Weiterentwicklung digitaler Initiativen
  • Teilnahme an wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Veranstaltungen mit für das Aufgabengebiet relevanten Themen;
  • Enge, bereichsübergreifende Zusammenarbeit und Kooperation insbesondere mit den Bereichen Medizin, Marketing, Digital

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder Public Health
  • Sachkenntnis gem. § 75 AMG, erweiterte Ausbildung (MBA, Promotion)
  • Berufserfahrung in einem der folgenden Leistungssektoren des Gesundheitswesens: Gesetzliche Krankenversicherung, Kassenärztliche Vereinigung, gemeinsame Selbstverwaltung
  • Erfahrung in der abteilungsübergreifenden Projektarbeit sowie in der zielgerichteten Kommunikation mit Kostenträgern (Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen, Medizinischer Dienst, G-BA, IQWiG) und Krankenhausapothekern
  • Sehr gute Kenntnisse auf einem oder mehreren der folgenden Gebiete: HTA, Nutzenbewertung, Gesundheits-ökonomie bevorzugt im Bereich Market Access;
  • Profunde Kenntnisse der Bewertung von Arzneimitteln sowie der Methoden der evidenzbasierten Medizin (EbM), insbesondere Kenntnis der Prozesse der Nutzenbewertung gem. § 35a SGB V und anschließender Preisverhandlung
  • Sehr gute Kenntnisse der gesundheitspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Preisbildung und Erstattung von Arzneimitteln, auch im Bereich der stationären und ambulanten Krankenhausversorgung
  • Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen und Bereitschaft, sich auch in komplexe Zusammenhänge rasch einzuarbeiten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, überzeugendes Auftreten und Präsentieren, rhetorische Gewandtheit und diplomatisches Geschick, analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise;
  • Sehr gute Kenntnis und Anwendungssicherheit in Microsoft Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Ansprechpartner

Tilman Grumbd
Geschäftsführer

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Tilman Grumbd
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg