Qualified Person (gn)

für klinische Prüfpräparate und Marktware

Unser Mandant ist eines der Global Top Ten Pharmaunternehmen mit einer beeindruckenden Historie in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen Arzneimitteln in unterschiedlichen Therapiefelder.
Zusätzlich überzeugt unser Kunde durch zukünftige Produktinnovationen, die bereits und heute und auch in Zukunft in der Entwicklungspipeline stehen.

 


Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir in Teilzeit (mind. 50%) oder Vollzeit eine

Qualified Person (gn)

für klinische Prüfpräparate und Marktware

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Qualitätswesen/Qualitätsmanagement

  • Arbeitsregion:

    südl. Baden-Württemberg

  • Art der Anstellung:

    Interim

  • Kennziffer:

    22803

  • Aktualisierung:

    04.05.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Die aktive Einflussnahme auf die Weiterentwicklung, Sicherstellung und  Aufrechterhaltung eines funktionierenden und angemessenen Qualitätssicherungssystems im Hinblick auf EU Regularien und GMP
  • Teilnahme an und Durchführung von Audits im Rahmen des Qualitätssicherungssystems bei  Filialen, Lohnherstellern sowie Auftragslaboren
  • Mitarbeit bis hin zur Leitung von lokalen und globalen Projekten
  • Aktives Networking durch gezielten Aufbau von Beziehungen mit internationalen Stakeholdern
  • Wahrnehmung von Apothekertätigkeiten wie z.B. Betreuung von Famulanten und Pharmaziepraktikanten und Mitarbeit in der Arzneimittelbeschaffungsstelle im Falle einer Pandemie

Ihre Qualifikation

  • Approbation als Apotheker/in sowie vorhandene Sachkenntnis gemäß § 15 AMG (Sachkundige Person / Qualified Person), mindestens aber 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle (pharmaz. Produktion)
  • Gute Kenntnisse der EU Regularien für Arzneimittel und des nationalen Arzneimittelrechts
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Belastbarkeit sowie Kommunikations- & Verhandlungsgeschick
  • Gute analytische Fähigkeiten zur Bewertung komplexer Sachverhalte

Die Stelle

wird auf Grund personeller Veränderungen in Arbeitnehmerüberlassung (mind. 1 Jahr) besetzt. Eine Übernahme in eine direkte Anstellung wird angestrebt.

 

Die Tätigkeit kann partiell vom home-office aus ausgeübt werden (nach Absprache, ca. 50%), eine Anwesenheit vor Ort ist bedingt durch die Freigaben notwendig.

Ihr Ansprechpartner

Jan Büscher
Geschäftsführer

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Jan Büscher
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg