Projektleiter & Entwicklungsleiter KI

(Künstliche Intelligenz) und Maschinelles Lernen

Unser Mandant ist ein renommiertes, global agierendes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf neurologische Erkrankungen sowie Autoimmunerkrankungen fokussiert. Die Leistungen unsers Mandanten sind beeindruckend. Der Gesamtumsatz ist auf fast 5 Milliarden Euro angestiegen. Unser Kunde hat weltweit mehr 7.800 Mitarbeiter.

 

Die pharmazeutischen Kernprodukte unseres Kunden haben eine solide Grundlage für weiteres Wachstum. Sie bereiten bereits die Markteinführung anderer Arzneimittel vor, die das Leben von Epilepsie- oder Osteoporose-Patienten positiv verändern können.

 

Um das Digitalisierungsteam unseres internationalen Pharmakunden in Nordrhein-Westfalen zu verstärken, suchen wir einen sachkundigen und zukunftsorientierten Mitarbeiter:

Projektleiter & Entwicklungsleiter KI

(Künstliche Intelligenz) und Maschinelles Lernen

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Großraum Düsseldorf

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26330

  • Aktualisierung:

    04.12.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als Development Lead (m/w/d) Advanced Analytics (AA), Artificial Intelligence (AI) Machine Learning (ML) spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung/Skalierung intelligenter Lösungen und datenwissenschaftlich ausgerichteter Initiativen in der gesamten mitteleuropäischen Organisation. Mit einem ausgeprägten End-to-End-Gedanken werden Sie das infrastrukturelle Umfeld und die Scale-up-Ambitionen unseres Kunden gestalten, um produktive Lösungen zu erhalten, zu optimieren und zu nutzen.

 

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Entwicklung, Pflege und Optimierung fortschrittlicher Analyse-, KI- und ML-Lösungen in mehreren therapeutischen Bereichen (wie Neurologie und Immunologie) in Mitteleuropa, um den Patientennutzen zu maximieren

  • Als Fachexperte für datenbankgestützte Prozesse und Werkzeuge
    Implementierung eines lokalen Prozesses und einer lokalen Struktur, um eine kontinuierliche und transversale Advanced Analytics, AI/ML-Integration in Mitteleuropa zu ermöglichen

  • Treiberfunktionen für Analyse-, KI- und maschinelle Lernwerkzeuge und -prozesse, um eine langfristige Steuerung und kontinuierliche

  • Verbesserungen für Projekte wie Digital Assistant, Marketing Automation & Advanced Analytics auf der Grundlage von Geschäftsanforderungen zu gewährleisten

  • Förderung der Dateneigentumsführung und -kompetenzen in verschiedenen Rollen in der CE-Organisation

  • Gewährleistung der Entwicklung einer ausreichenden Dateninfrastruktur und damit verbundener Prozesse wie Inhaltstaxonomie in enger Zusammenarbeit mit lokalen i2i-Teams

  • Messung der Auswirkungen der KI/ML-Integration und -Konfiguration zur kontinuierlichen Verbesserung von Governance und Projektwirkung

Ihre Qualifikation

  • Master of Science (M. Sc.) in Wirtschaftsinformatik, Business mit Schwerpunkt Datenwissenschaft oder einer verwandten Disziplin
  • 2+ Jahre starke Erfahrung in Advanced Analytics,AI & ML; nachgewiesene Erfahrung in der Leitung von datenwissenschaftlich getriebenen Initiativen, vorzugsweise in einem Umfeld des Gesundheitswesens oder der Biowissenschaft
  • Erfahrung mit dem Aufbau und der Skalierung datenwissenschaftlicher Fähigkeiten und Lösungen auf Unternehmensebene
  • Erfahrung mit digitalen Gesundheitslösungen und Datenanalyse im Gesundheitswesen ist ein Plus; Arbeitserfahrung mit Orbit ist hilfreich
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, Ideen effektiv zu präsentieren und andere zu beeinflussen, die die gewünschten Ergebnisse erzielen
  • Ergebnisorientierte Einstellung mit der Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten, durch Unklarheiten zu navigieren und mehrere Prioritäten auszubalancieren
  • Fähigkeit, bereit zu sein, Pläne und Richtung als Reaktion auf Rückmeldungen und den iterativen Charakter digitaler Gesundheitsprojekte anzupassen
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Warum Sie sich bewerben sollten

Sie arbeiten gerne in einem Umfeld, in dem Sie es können:

  • Treibt die Entwicklung von Fähigkeiten für fortgeschrittene Analytik, KI- und ML-Projekte voran und fungiert als Kompetenzzentrum für datenwissenschaftlich getriebene Initiativen
  • Werden Sie ein Pionier und verbessern Sie die kulturelle und infrastrukturelle Umgebung, um datengestützte Entscheidungsfindung und datenwissenschaftlich getriebene Projekte zu ermöglichen
  • Übernehmen Sie die Rolle eines Verbinders und Übersetzers zwischen Geschäftsinteressenten und Datenexperten, um ein neues datengesteuertes Betriebsmodell zu verbessern und zu fördern
  • Stimulieren Sie neuartiges Geschäftsdenken, das auf starken Geschäftserkenntnissen und Fachkenntnissen beruht und eine ganzheitliche, durchgehende Erkenntnisgewinnung und Umsetzung gewährleistet

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Aschoff
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Beate Aschoff
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg