Production Operator Packaging (m/w/d)

in Überlassung (16 Wochen)

Unser Mandant ist ein Global Player der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als Tausend Mitarbeitern nimmt der Deutsche Standort zudem eine wichtige Rolle ein.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Mandanten einen:

Production Operator Packaging (m/w/d)

in Überlassung (16 Wochen)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Berlin

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26121

  • Aktualisierung:

    24.08.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Mithilfe bei der Vorbereitung von Anlagen zur Verpackung von Arzneimitteln gemäß gültiger SOP.
  • Unterstützung bei der Prüfung und dem Vergleich bereitgestellter Einsatzmaterialien gemäß SOP vor Gebrauch mit dem Herstellprotokoll und der Materialstückliste.
  • Bereitstellung von Einsatzmaterialien aus der Bereitstellungszone an der Verpackungslinie
  • Unterstützung bei der Beschickung von Verpackungsanlagen mit Packmitteln und Bulkmaterial unter Beachtung von SOPs.
  • Unterstützung bei der Überwachung und Kontrolle laufender Verpackungsprozesse, sowie bei der Dokumentation vorgeschriebener Inprozess-Kontrollen.
  • Verpackung der Fertigarzneimittel versandgerecht in Kartons und Kennzeichnung dieser unter Beachtung der gültigen SOP.
  • Behebung kleinerer Störungen des laufenden Prozesses.
  • Unterstützung des technischen Personals, QA-Personals und der Vorgesetzten bei der Ermittlung von Ursachen ungeplanter Stillstände aus technischem oder materialbedingtem Grund.
  • Reinigung nach Vorgabe trocken oder nass unter Beachtung der einschlägigen SOPs Anlagen oder Teile von Anlagen in den vorgeschriebenen Reinigungsintervallen oder bei Produktwechsel.
  • Sicherstellung der Einhaltung geltender Qualitäts und Sicherheitsvorschriften, insbesondere der GMP-/GDP-Standards

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharmakant/in, Chemikant/in, vergleichbare Ausbildung, z.B. in der Lebensmittelindustrie oder eine technische Ausbildung wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit GMP-Richtlinien wünschenswert
  • Eigeninitiative, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamgeist
  • Gute Deutschkenntnisse

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg