Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d)

Unser Mandant ist ein Global Player der Pharmaindustrie. Als forschendes und traditionsreiches Unternehmen ist unser Kunde weltweit präsent. Mit mehr als Tausend Mitarbeitern nimmt der Deutsche Standort zudem eine wichtige Rolle ein.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Arbeitnehmerüberlassung eine motivierte Persönlichkeit als

Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Forschung/Entwicklung

  • Arbeitsregion:

    Raum Oranienburg

  • Art der Anstellung:

    Interim

  • Kennziffer:

    26501

  • Aktualisierung:

    10.03.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Auswertung von galenischen Versuchen, inkl. Rüsten und Reinigen des Equipments (GMP Pilot Plant)
  • Sicherstellung der Einhaltung der gültigen GMP Anforderungen inkl. Sicherstellung der Teilnahme an den regelmäßigen GMP Schulungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen und sicheren Bedienung der Maschinen und Anlagen im Bereich Galenik inkl. GMP Technikum unter Einhaltung der Arbeitssicherheitsvorschriften und der jeweiligen Bedienungs- und Betriebsanweisungen
  • Durchführung und Dokumentation von In-Prozesskontrollen und pulvertechnologischen Untersuchungen
  • Erstellen und Prüfen von Herstellungsdokumentation
  • Unterstützung und Begleitung der Produktion bei Problemen während der Herstellung und Reinigung, bei der Ursachenermittlung inkl. Definition von CAPA-Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Team Produktionssupport und Validierungen
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Prüfmittelüberwachung, Logbuch- und Laborjournalpflege und -kontrolle, sowie Einhaltung der GMP Anforderungen im Bereich Technikum
  • Erstellen und Prüfen von Herstellungsdokumentation, papierbasiert und elektronisch

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene pharmazeutische Berufsausbildung, idealerweise mit abgeschlossener Weiterbildung zum/zur Industriemeister/in Fachrichtung Pharmazie
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der galenischen Entwicklung und/oder pharmazeutischen Produktion, idealerweise im Bereich feste Formen
  • Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise, hoher Grad an Zuverlässigkeit und Teamgeist, sehr hohe Kommunikationsfähigkeit, interkulturelles Verständnis und ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Einschlägige cGMP Kenntnisse und der gültigen Regularien
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Geboten wird Ihnen

  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Überstundenregelung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Mit uns einen stätig erreichbaren Ansprechpartner
  • Work-Life-Balance
  • Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung
  • Eine schnelle und professionelle Einarbeitung sowie persönliche Betreuung vom
  • Beginn des Bewerbungsprozesses

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Cöppicus
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Bettina Cöppicus
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg