Pharmaberater Spezialaußendienst (m/w) Biosimilars

Unser Mandant ist eines der global führenden, international agierenden biotechnologischen Pharmaunternehmen mit deutscher Niederlassung im Großraum München.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin mehrere engagierte und motivierte

Pharmaberater Spezialaußendienst (m/w) Biosimilars

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Pharma-/Klinik-Außendienst

  • Arbeitsregion:

    Home-Office in der Region

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24396

  • Aktualisierung:

    09.01.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Zur Betreuung der Regionen

  • Duisburg, Essen, Dortmund, Münster, Bielefeld, Osnabrück, Bremen, Oldenburg, Bremerhaven
  • Frankfurt/M., Fulda, Wiesbaden, Gießen, Marburg, Kassel, Göttingen, Braunschweig, Wolfsburg, Paderborn

Ihre Aufgaben

  • Vermarktung und Unterstützung der Neueinführungen von Biosimilars-Produkten in der Onkologie unter Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsplänen für das verantwortete Gebiet
  • Analyse und Aufbau des Gebietes mit Potentialabschätzungen, entlang der Behandlungspfade und Kundenstrukturen
  • Sachkundige Betreuung und Beratung sowie Information von Medizinern und Apothekern zu den regulatorischen, medizinischen, pharmakologischen und gesundheitsökonomischen Richtlinien für den Einsatz von Biosimilars-Produkten
  • Differenzierung von unserem Mandanten als Hersteller und Darstellung des Nutzens der Biosimilars-Produkte für Mediziner und Apotheker auf Basis wissenschaftlich belegter Studien und Daten
  • Entwicklung von Account-Plänen und Koordination der Umsetzung funktionsübergreifender Aktivitäten, gemeinsam mit den Bereichen Marketing, Key Account Management, Regional Access, Medizin sowie weiteren Außendienst-Strukturen
  • Erfassung und Analyse von Wettbewerbssituation und -aktivitäten
  • Fortlaufende Weiterentwicklung des relevanten Wissens über Behandlungsnetzwerke sowie der Regulierungs- und Erstattungsstrukturen für Biosimilars

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Naturwissenschaften, alternativ Anerkennung nach AMG § 75 (gepr. Pharmareferent/in)
  • Mehrjährige Erfahrung im Pharma-Spezialaußendienst in kompetitiven Märkten einschließlich Erfahrung in der Hämatologie/Onkologie
  • Gutes Verständnis für die Entscheidungsstrukturen und Abläufe in Krankenhäusern
  • Gutes Verständnis für Patientenwege und Behandlungswege der Patientengruppen
  • Ausgeprägtes Verständnis von onkologischen Behandlungspfaden sowie der regionalen Regulierungs- und Erstattungsmechanismen für onkologische Zubereitungen sowie Biosimilars, im Krankenhaus sowie im niedergelassenen Bereich
  • Solide EDV-Kenntnisse, Erfahrung mit digitalen Medien
  • Gute Englischkenntnisse
  • Vertriebs- und marketingorientierte Denk- und Arbeitsweise mit analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke sowie Überzeugungsfähigkeit und Akzeptanz im Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartnern
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Projektmanagement-Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Erfolgswille sowie Lösungs- und Serviceorientierung

Ihr Ansprechpartner

Osmarina Pereira
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Osmarina Pereira
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg