National Market Access Manager (m/w/d)

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiovaskular, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Mandanten einen

National Market Access Manager (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Zulassung/Regulatory Affairs

  • Arbeitsregion:

    Großraum München

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25307

  • Aktualisierung:

    02.08.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung und Umsetzung einer nationalen Market Access Strategie unter Berücksichtigung der Brandpläne und Stakeholderbedürfnisse
  • Identifikation von Access Hürden auf nationaler Ebene, Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Überwindung
  • Analyse und Monitoring der indikationsspezifischen Marktgegebenheiten  hinsichtlich der Preisgestaltung und des Marktzuganges
  • Monitoring der Wettbewerber
  • Cross-funktionale Zusammenarbeit mit den Regionalen Access Manager/innen, KAM/HDM,  Medical Scientific Liaison und den Market Access Spezialisten, mit Fokus auf Nutzenbewertung, Wirtschaftlichkeit & Erstattung
  • Konzeption, Betreuung und Auswertung wissenschaftlicher Datenerhebungen in Zusammenarbeit mit dem HTA-Manager und der Medizin zum Schließen von Informationslücken
  • Erstellung von AMNOG-Dossiers in enger Abstimmung mit den europäischen Access-Kollegen
  • Vorbereitung von Beratungsgesprächen, Stellungnahmeverfahren und Preisverhandlungen mit dem GKV-SV
  • Identifikation und Segmentierung von nationalen Stakeholdern sowie Verbänden und Entwicklung von Strategien
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Umsetzung von Konzepten für neue Vertrags- und Versorgungsformen oder Healthcare Initiativen zur Verbesserung des Marktzugangs

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Zusatzausbildung im Bereich Gesundheitsökonomie/-politik o. ä.
  • Langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und / oder mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Life Science Umfeld
  • Gute Kenntnisse im Bereich evidenzbasierter Medizin, Nutzenbewertung, der aktuellen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen und der Versorgungsstrukturen 
  • Ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge und Auswirkungen hinsichtlich des Marktzugangs und der Nachfrage
  • Idealerweise verfügen Sie über belastbare Kontakte zu relevanten Schnittstellen
  • Gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Inken Steinkamp
Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Inken Steinkamp
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg