Medical Scientific Liaison Manager (m/w) Respiratory

Für unseren Mandanten, ein internationales, biopharmazeutisches Unternehmen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen

Medical Scientific Liaison Manager (m/w) Respiratory

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Medical Affairs

  • Arbeitsregion:

    Homeoffice in der Region

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24934

  • Aktualisierung:

    14.09.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Zur Betreuung der Region

  • Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Strategien und Implementierung von Maßnahmen und Konzepten zu wissenschaftlichen Themen
  • Beantwortung von internen / externen medizinischen Anfragen zu den Produkten
  • Identifikation von Meinungsbildnern sowie Planung von Besuchen in der Region unter Beachtung bereichsspezifischer Vorgaben
  • Medizinisch-wissenschaftliche Beratung bei Kongressen und Symposien
  • Aufbau und Betreuung eines Netzwerks aus qualifizierten Meinungsbildnern, Patientenorganisationen, Verbänden, Fachgesellschaften und Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen für Kooperationen in medizinisch-wissenschaftlichen Projekten
  • Unterstützung von nationalen und internationalen Studienprojekten sowie IITs (z.B. durch Rekrutierung von Studienzentren)
  • Schnittstellenmanagement: enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Medizin, Sales, Marketing und Market Access

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin oder Naturwissenschaften, Promotion von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb von Medical Affairs (MSL, Scientific/Medical Advisor etc.) oder klinische Forschung, mit Vorzug im Bereich seltene Erkrankungen
  • Idealerweise gute Produkt- und Literaturkenntnisse sowie solides medizinisches Basiswissen im Indikationsgebiet interstitielle Lungenerkrankungen
  • Hohe fachliche und analytische Kompetenz, starke kommunikative Fähigkeiten verbunden mit der Fähigkeit, sich in die Lage des jeweiligen Kunden hinein zu versetzen
  • Kooperative, selbstständige und umsetzungsstarke Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Management- und Organisationseigenschaften
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Erfahrung in der Betreuung von Meinungsbildnern
  • Hohe Reisebereitschaft und Führerschein für PKW sind essentiell
  • Hohe IT-Affinität
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Ansprechpartner

Monika Pavel
Teamassistentin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Monika Pavel
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg