Medical Advisor Lipidologie (m/w/d)

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiovaskular, Diabetes, Onkologie und Immunologie.


Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Mandanten einen

Medical Advisor Lipidologie (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Medical Affairs

  • Arbeitsregion:

    Großraum München

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24979

  • Aktualisierung:

    17.12.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für medizinisch wissenschaftliche Projekte und Studien im kardiovaskulären Bereich insbesondere im Bereich Lipidologie/ Hypercholesterinämie
  • Konzeption, Organisation und Unterstützung medizinisch wissenschaftlicher Pre-Launch Projekte, wie Studien, Registern und externen Forschungsprojekten
  • Erstellung von wissenschaftlichem Informationsmaterial und die Betreuung des Außendienstes in medizinisch wissenschaftlichen Belangen sowie Beantwortung von Fachfragen
  • Verantwortlich für das Medical Information System Management & Medical Information Task Force
  • Aufbau und Pflege der Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern zur Vorbereitung des Produktlaunches
  • Cross-funktionale Zusammenarbeit; insbesondere mit den Abteilungen Marketing und Market Access
  • Schulungsaufgaben sowie Fachvorträge vor internen und externen Experten
  • Unterstützung des Marketings bei der wissenschaftlichen Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen

Ihre Qualifikationen 

  • Erfahrung im Bereich Medical Affairs idealerweise in den Indikationsfeldern Kardiologie und/oder Lipidologie
  • Abgeschlossenes Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften zwingend erforderlich
  • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit wissenschaftlichen Studien und Projekten ein-schließlich der entsprechenden Regularien
  • Gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge darzustellen
  • Hohe Eigenmotivation, Durchsetzungskraft und Zielorientierung
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Präsentationssicherheit
  • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse

Ihre Ansprechpartnerin

Wiebke Hansjürgen
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Wiebke Hansjürgen
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg