Market Access Specialist (m/w)

Schwerpunkt: Kassenärztliche Vereinigung/Ärzteverbände

Unser Mandant ist ein weltweit forschendes Unternehmen in der pharmazeutischen Industrie und vertreibt Medikamente aus den Indikationsfeldern Kardiovaskular, Diabetes, Onkologie und Immunologie.

 

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Mandanten einen

Market Access Specialist (m/w)

Schwerpunkt: Kassenärztliche Vereinigung/Ärzteverbände

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Gesundheitspolitik/-ökonomie

  • Arbeitsregion:

    Großraum München

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24684

  • Aktualisierung:

    13.08.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Pflege bestehender, vertrauensvoller Beziehungen mit Kassenärztlichen Vereinigungen sowie Ärzteverbänden (z.B. Hausärzteverband, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Bundesverband der Kardiologen, Deutsche Krankenhausgesellschaft)
  • Identifikation und Segmentierung von Stakeholdern sowie Entwicklung und Implementierung von neuen Konzepten der Zusammenarbeit mit KVen und Ärzteverbänden unter Berücksichtigung der Stakeholderbedürfnisse und Unternehmensziele
  • Mitwirkung und kodexkonforme Einflussnahme günstiger Marktzugangsvoraussetzungen für die Arzneimittel
  • Entwicklung und Umsetzung eines Marktbearbeitungsplan (Stakeholder-Engagement-Plan) zur Unterstützung des Unternehmenserfolgs

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie/Wirtschaftswissenschaft, Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaft; idealerweise abgeschlossener Promotionsstudiengang
  • Gute Kenntnisse über das deutsche Gesundheitswesen und die Sozialgesetzgebung
  • Idealerweise Kontakte zu Kassenärztlichen Vereinigungen und Ärzteverbänden
  • Mindestens sechs Jahre Berufserfahrung im Market Access Bereich (Pharmazeutischen Industrie, Krankenkasse, KV oder Krankenhaus)
  • Kenntnisse im Herz-Kreislaufbereich und in der Onkologie
  • Englisch- und gute MS-Officekenntnisse
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und Problemlösefähigkeit
  • Sie arbeiten gerne in crossfunktionalen Teams
  • Hohe Eigenmotivation und Zielorientierung
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen
  • Gute Organisations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Flexibel und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen

Ihr Ansprechpartner

Inken Tönnies
Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Inken Tönnies
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg