Leiter Production Extraction Chemistry (m/w/d)

in Direktvermittlung

Unser Mandant ist ein Diagnostikunternehmen mit derzeit über 190 Mitarbeitern am Hauptsitz in Hamburg. Weitere Niederlassungen befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den USA, Brasilien, Argentinien und Indien. Unser Mandant ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von molekulardiagnostischen Testsystemen zum schnellen und spezifischen Nachweis von Infektionserregern.

Zur Verstärkung der Einheit Operations in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten

Leiter Production Extraction Chemistry (m/w/d)

in Direktvermittlung

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Hamburg

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26056

  • Aktualisierung:

    30.06.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Leitung des Produktionsteams zur Herstellung von Produkten (Kits) für die Nukleinsäure-Extraktion
  • Planung der Produktionsabläufe, Sicherstellen der Lieferfähigkeit
  • Entwicklung neuer und stetige Verbesserung bestehender Herstellungsprozesse für unsere Produkte
  • Koordination des Ausbaus der Produktionskapazitäten entsprechend den Erfordernissen und Begleitung der technischen und räumlichen Veränderungen
  • Durchführung von Troubleshooting, Ursachenanalysen und Erarbeitung nachhaltiger Korrekturmaßnahmen
  • Mitwirkung in Kunden-sowie Behördenaudits und Sicherstellung der Auditfähigkeit

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium mit Spezialisierung auf Biotechnologie, Medizintechnik oder Biochemie
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Technischen Chemie, in der Produktion bzw. der Entwicklung von Medizinprodukten oder Pharmazeutika von Vorteil
  • Hands-on Erfahrung beim Up-Scaling vom Labor-in den Technikums-oder Produktionsmaßstab (> 100 L)
  • Erfahrungen in der Nukleinsäure-Extraktion, in der Produktion biologischer Puffer und der chemischen Synthese von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, ERP-Kenntnisse (MS Navision) von Vorteil
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
  • Führungserfahrung von Vorteil

Geboten wird Ihnen

Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.

Ihr Ansprechpartner

Marco Kerber
Personalberater

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Marco Kerber
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg