Clinical Director Germany (m/w/d)

Unser Kunde ist in Europa das führende Digital Health Startup im Bereich technologieunterstützter Therapie von ernährungsbedingten chronischen Krankheiten, wie Typ-2 Diabetes und Adipositas.


Als Teil eines Teams mit Experten auf dem Gebiet der Medizin, Ernährungswissenschaft und Technologie  hilft unser Kunde bei einem der größten Probleme des Gesundheitswesen: dem wachsenden Leiden und Kostendruck der chronischen Krankheiten.


Unser Kunde ist vielfach ausgezeichnet und wird von führenden europäischen VCs unterstützt.


Zum schnellstmöglichen Eintrittstermin suchen wir einen

Clinical Director Germany (m/w/d)

  • Bereich:

    Medical

  • Berufssparte:

    Medical Affairs

  • Arbeitsregion:

    Berlin

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    25051

  • Aktualisierung:

    10.01.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Sie wirken mit am Aufbau und der Pflege von Kontakten und Umsetzung von Projekten mit Key Opinion Leadern, Fachgesellschaften, Behörden, Versicherungsträgern und Verbänden
  • Sie sind Ansprechperson für das Unternehmen unseres Kunden externen Partner zur Konzeption und Durchführung klinischer Studien
  • Sie gestalten und/oder leiten Projekte im Bereich Market Access/Regualtory Affairs, z.B. DVG fast-track oder Medizinprodukt-Zertifizierung
  • Sie leiten die Erstellung von Programmen für verschiedene Indikationen der Ernährungsberatung und die Schulung der Ernährungsberater (m/w/d)
  • Sie erstellen Abstracts und Publikationen und stellen das Unternehmen unsers Mandanten an relevanten externen Veranstaltungen (Kongresse, etc.) vor
  • Sie haben ca. 20-30% Reisetätigkeit (hauptsächlich in Deutschland) / bei Home Office ca. 50%

Ihre Qualifikationen

  • Starke und teamfähige Persönlichkeit, die sich durch ihr innovatives Denken und Umsetzungsfähigkeit auszeichnet
  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise mit Promotion) der Ernährungswissenschaften, Medizin, Psychologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung mit wissenschaftlicher Arbeit im Bereich der Ernährungswissenschaften oder Verhaltenspsychologie und in der Konzeption und Durchführung klinischer Studien
  • Berufserfahrung im Bereich Medical Affairs, Market Access, Public Affairs oder Regulatory Affairs in der Pharma- oder Medizinprodukt-Industrie
  • Spaß daran in einem dynamischen und schnellen Umfeld zu arbeiten
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Perspektiven

  • Tolles Arbeitsumfeld mit schnell wachsendem Team und Verantwortungsbereich
  • Spannendes Geschäftsfeld (Digital Health) in dem gerade viel Bewegung ist
  • Abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit echtem Einfluß auf den Unternehmenserfolg
  • Flexibler Arbeitsstandort
  • Attraktive Kompensation

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Aschoff
Senior Personalberaterin

Anschrift

Optares Medical GmbH & Co. KG
Beate Aschoff
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg