Manager Warehouse & Distribution (m/w)

Unser Mandant beschäftigt als Global Player in der Life Science Industrie
mehrere 10.000 Mitarbeiter rund um den Globus. Im Fokus der
unternehmerischen Tätigkeiten stehen Medizinprodukte, Pharmazeutika sowie
die biotechnologische Produkte.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen motivierten

Manager Warehouse & Distribution (m/w)

  • Bereich:

    Interim- & Contract Management

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Westfalen

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24722

  • Aktualisierung:

    16.05.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordinierung aller Lager- und Versandaktivitäten
  • Koordinierung der Import- und Exportprozesse
  • Gewährleistung der Sicherheitsstandards nach AEO, C-TPAT und Bekannter Versender
  • Koordinierung von GxP-konformen logistischen Prozessen
  • Berücksichtigung und Einhaltung der relevanten Richtlinien bei weltweitem Versand (ununterbrochene Kühlkette)
  • Abstimmung mit externen Serviceanbietern für den nationalen und internationalen Transport unter Berücksichtigung von Zollprozessen für Import und Export
  • Pflegen von partnerschaftlichen Lieferantenbeziehungen
  • Planung, Abwicklung und Koordinierung von externen Kundenbesuchen und Prüfungen durch FDA, EMEA, etc.
  • Planung, Abwicklung und Koordinierung von standortansässigen VIP-Projekten auf europäischer Ebene
  • Reporting von Logistikkennzahlen der Oncology für das lokale Management sowie für die europäische und amerikanische Organisation
  • Leitung und Begleitung von entwicklungs- und prozessoptimierenden Verbesserungenprojekten
  • Abwicklung der GMP relevanten Aufgaben zur Einhaltung der Pharma-Qualitätsanforderung sowie Weiterentwicklung im Bereich Training und Aktualisierung des Wissenstandes zur Dokumentation nach GMP Standards
  • Einhaltung und Kontrolle der Hygiene- und Arbeitssicherheitsstandards im Arbeitsbereich
  • Starke operative Führung der Mitarbeiter

Ihre Qualifikation

  • Ingenieur- oder betriebswirtschaftlicher Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss mit Schwerpunkt Logistik bzw. Supply Chain Management
  • Mindestens 3-jährige leitende Tätigkeit im Bereich Lager & Versand
  • Erfahrung im Bereich der Projektleitung
  • Sehr gute Englisch/Deutsch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in „MS-Office“; bevorzugt in Database

Ihr Ansprechpartner

Nadja Zapolskaya
Research Consultant

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Nadja Zapolskaya
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg