Experte Prozessentwicklung Pharmaproduktion (m/w)

Unser Mandant beschäftigt als Global Player in der Life Science Industrie
mehrere 10.000 Mitarbeiter rund um den Globus. Im Fokus der
unternehmerischen Tätigkeiten stehen Medizinprodukte, Pharmazeutika sowie
die biotechnologische Produkte.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen motivierten

Experte Prozessentwicklung Pharmaproduktion (m/w)

  • Bereich:

    Interim- & Contract Management

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Westfalen

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24721

  • Aktualisierung:

    15.05.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Organisation der Neueinführung von Produkten in der Produktion, wobei Sie sich eng mit dem Kunden, der Abteilung Business Development und der Produktion abstimmen
  • Analyse von Kundeninformationen und erstellen von für das Angebot notwendigen Unterlagen – z. B. den Arbeitsplan und nötige Aufwände
  • Erstellen von Fertigungsunterlagen wie das Chargenprotokoll, den Musterzugplan und die Risikoanalyse während der Projektphasen
  • Initiieren der Qualifizierungs- und Beschaffungsaktivitäten sowie beim termingerechten Bearbeiten dieser Aktivitäten
  • Überwachung der Chargenfertigungen vor Ort
  • Organisation von umfassenden Personalschulungen 
  • Bewertung des Herstellungsprozess der Produkte
  • Kundenkommunikation bei Abweichungen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor / Master) der Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, des Maschinenbaus, der Lebensmitteltechnologie oder auf einer technischen Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Idealerweise haben Sie pharmazeutisches Know-how in der aseptischen Fertigung – motivierte Hochschulabsolventen sind aber ebenso herzlich willkommen
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift 
  • Eine selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise rundet ihr Profil ab.

Geboten wird Ihnen

  • Arbeit in einem vielfältigen Team mit unterschiedlichen Menschen
  • Anspruchsvolle Herausforderungen
  • Attraktives Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Nadja Zapolskaya
Research Consultant

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Nadja Zapolskaya
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg