Interim Launch Manager (m/w)

Freiberuflich oder angestellt; Start: asap; Dauer: 3 Monate++

Unser Kunde ist ein mittelständisches Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, dessen Kernkompetenzen in der Supply Chain Optimierung bzw. Lean Supply Chain Optimierung verortet sind. Als angesehener Logistikexperte gelingt es unserem Kunden, die Komplexität im globalen Lieferantennetzwerk signifikant zu reduzieren.

 

Interim Launch Manager (m/w)

Freiberuflich oder angestellt; Start: asap; Dauer: 3 Monate++

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Saarland

  • Art der Anstellung:

    Interim

  • Kennziffer:

    24431

  • Aktualisierung:

    05.01.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Im Zuge der Implementierung eines Neuanlaufs bzw. Neufahrzeuges gestaltet sich der Aufgabenbereich folgendermaßen:

 

  • Konzeptionierung, Leitung und Koordinierung des Neuanlaufs mit Umsetzung am Shop Floor
  • Eingliederung des Neufahrzeuges in das bestehende Logistikkonzept
  • Entwicklung und Umsetzung eines überarbeiteten Materialfluss- und Bereitstellungskonzepts, inklusive Flächen-, Equipment- und Hilfsmittelkonzept
  • Erarbeitung und Nachverfolgung eines Projektzeitplans mit Notfallkonzepten und Eskalationsroutinen
  • Implementierung von automatisierten Qualitätssicherungs- und Fehlerverhinderungsinstrumenten (insbesondere PokaYoke Systeme)
  • Koordination der internen Fachbereiche
  • Überwachung der Vorserienerprobungen am Shop Floor
  • Überarbeitung der Prozessdokumentation (inklusive Arbeitsanweisungen) und Koordination der Mitarbeiterschulung
  • Durchführung von internen Prozessaudits
  • Kommunikation mit Kunden

 

 

Ihre Qualifikation

  • sehr durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit einem hohem Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Konfliktmanagementkompetenzen
  • Nachgewiesene Projektsteuerungs- und Projektleitungserfahrung in vergleichbaren Projekten erforderlich
  • Solide Fachkenntnisse hinsichtlich industrieerprobter Projektmanagementtools (Masterplan, Meilensteinpläne, Projektnotfallkonzepte, etc.)
  • Erfahrung in der Umsetzung von Lean Manufacturing/Logistics Konzepten
  • fundierte Englischkenntnisse

Rahmenbedingungen

  • Start: asap
  • Dauer: 3 Monate++
  • Honorar: verhandelbar

Ihr Ansprechpartner

Klaudia Sakotic
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Klaudia Sakotic
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg