Vorrichtungsbauer / Werkzeugmechaniker (m/w/d)

in Festanstellung

Unser Mandant ist Partner und Lieferant für die internationale Automobilindustrie. Der Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Strukturbauteilen und ganzen Karosseriebaugruppen. 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n engagierte/n

Vorrichtungsbauer / Werkzeugmechaniker (m/w/d)

in Festanstellung

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Produktions-/Fertigungsmanagement

  • Arbeitsregion:

    Großraum Zwickau

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    26001

  • Aktualisierung:

    11.06.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

  • Reparieren von Serienwerkzeugen und Vorrichtungen
  • De- und Montage von Werkzeugen und Vorrichtungen und deren Baugruppen
  • Erkennen und reparieren von Fehlern und Mängeln an Werkzeugen und Vorrichtungen
  • Austausch die Funktion des Werkzeuges oder der Vorrichtung wesentlich bestimmender Einzelteile und Baugruppen
  • Durchführung einfacher Bohr-, Fräs-, Dreh- und Schleifarbeiten an konventionellen Werkzeugmaschinen
  • Bedienung flurbedienter Hebezeuge 
  • Durchführung von Probierarbeiten mit reparierten Werkzeugen und Vorrichtungen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmechaniker und/oder nachgewiesene mehrjährige berufliche Erfahrungen im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Mehrjährige Erfahrung in Reparatur und Instandhaltung 
  • WIG- Schweißkenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang von konventionellen Werkzeugmaschinen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und im 3-Schicht System

Geboten wird Ihnen

  • Eine hervorragende Einarbeitung
  • Ein flexibles, zielorientiertes Arbeiten mit erfahrenen, professionellen und inspirierenden Kollegen
  • Eine individuelle Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten
  • Erstklassige Betreuung und Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter
  • Modernste Anlagen und Maschinen für ein zukunftsorientiertes Produkt
  • Gestaltungsspielraum beim Aufbau einer neuen Fertigungsabteilung
  • Flache Hierarchien und eine offene und familiäre Unternehmenskultur
  • Leistungsgerechte Vergütung inkl. Bonussystem
  • Interessante Sozialleistung wie Bikeleasing, Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen sowie Ticketplus Karte und weitere Mitarbeiterangebote

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Köhler
Personalberaterin Research

Anschrift

Optares ICM GmbH & Co. KG
Christina Köhler
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg