Vertriebsmanager Automotive Aftermarket (m/w/d)

Unser Mandant ist ein weltweit aktiver Tier 1 Automobilzulieferer mehr als 10.000 Mitarbeitern, der auf eine langjährige Tradition im Segment der Batterietechnologie zurückblicken kann.Für einen Standort im Raum Wolfsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technisch versierten

Vertriebsmanager Automotive Aftermarket (m/w/d)

  • Bereich:

    Automotive

  • Berufssparte:

    Vertrieb

  • Arbeitsregion:

    Raum Wolfsburg/ Hannover

  • Art der Anstellung:

    Permanent

  • Kennziffer:

    24988

  • Aktualisierung:

    15.11.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gleich hier Online oder per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches.


Ihre Aufgaben

Als "Vertriebsmanager Automotive Aftermarket (m/w/d)" sind Sie, in Zusammenarbeit mit dem Produktmarketing, verantwortlich für die Transformation des Vertriebs, weg vom reinen Produktverkauf, hin zum Anbieter für komplexe, technisch anspruchsvolle Lösungen. Hierzu gehören insbesondere:
  • Nachhaltiger Auf- und Ausbau der (bestehenden) Kundenbeziehungen im Aftermarket-Segment für Europa
  • Entwicklung einer Vertriebsstrategie, die nachhaltig erfolgreiche Ergebnisse ermöglicht und somit im Mix der Vertriebsansätze entsprechende Beiträge zum Unternehmensergebnis leistet
  • Mitwirkung in Angebotsprozessen sowie bei der Erstellung von technischen Unterlagen und Wartungsplänen als Vertriebsunterstützung im Bereichen professioneller Anwender (Nutzfahrzeugumfeld)
  • Budgetplanung für das zukünftige Team im Bereich Vertriebsunterstützung Aftermarket
  • Abstimmung mit dem Key Account Management zur Erfolgsmaximierung der Vertriebsaktivitäten

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes, wirtschaftlich- technisches Studium oder anderweitig erworbene, gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Vertriebsumfeld sowie im Automotive Aftermarket
  • Fähigkeit und Willen, einen Unternehmensbereich um- und auszubauen und dabei perspektivisch eine Führungsrolle einzunehmen
  • Ihre organisatorische, analytische sowie vertriebliche Fähigkeiten, gepaart mit hervorragenden Kommunikationsskills, zeichnen Sie aus 
  • Aufgrund der regionalen Ausrichtung der Funktion (Europa) sind fließende Deutsch- und Englischkenntnisse zwingend erforderlich, jede weitere Fremdsprache (z.b. Spanisch oder Französisch) ist vorteilhaft
  • Ihre interkulturelle Kompetenz konnten Sie erfolgreich im Ausland entwickeln/unter Beweis stellen und bringen eine Reisebereitschaft von ca 35% mit

Geboten wird Ihnen

  • eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsfähigen Produktumfeld bei einem Tier 1 Automobilzulieferer
  • eine Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur, in der z.B. flexible Arbeitszeiten und außerbetriebliche Aktivitäten selbstverständlich sind
  • eine langfristige Entwicklungsperspektive und ein der Herausforderung entsprechendes Gehaltspaket

Ihr Ansprechpartner

Steffen Hackmann
Personalberater Research

Anschrift

Optares GmbH & Co. KG
Steffen Hackmann
Heiligengeist Höfe 8
26121 Oldenburg